Geschäftsführung

Micro Focus ist am London Stock Exchange (LSE:MCRO) und am New York Stock Exchange (NYSE: MFGP) gelistet und erzielt einen Jahresumsatz von ca. 3,3 Mrd. US-Dollar. Unser Erfolg ist auch auf unser erfahrenes Team zurückzuführen, das die Kernwerte unseres Unternehmens stets hochhält.

  • Stephen Murdoch

    Chief Executive Officer

    Stephen ist unser Chief Executive Officer und Mitglied des Vorstands von Micro Focus. Beide Positionen hat er seit dem 19. März 2018 inne. Stephen kam 2012 zu Micro Focus und war zunächst als General Manager der Product Group und Chief Marketing Officer für die Entwicklung aller Softwareprodukte und Dienstleistungsangebote, den Kundendienst sowie Unternehmensmarketing und -strategie verantwortlich. 2014 wurde er zum Chief Operating Officer und Executive Director ernannt und erhielt die Verantwortung für Vertrieb und Marketing, Produktstrategie, Entwicklung und Management, Service und Geschäftsbetrieb.

    Vor seiner Tätigkeit bei Micro Focus war Stephen sieben Jahre lang für Dell tätig, wo er zunächst die globalen Infrastruktur-Beratungsservices von Dell aufbaute und anschließend das Geschäft in Europa, dem Nahen Osten und Afrika leitete. Vor der Arbeit bei Dell sammelte Stephen 17 Jahre lang Erfahrung bei IBM, zuletzt als Vice President im Communications Sector mit Verantwortung für das gesamte Portfolio für Telekommunikation, Medien und Versorgungsunternehmen. Im Laufe seiner IBM-Karriere hatte Stephen eine Reihe von Führungspositionen auf globaler, EMEA- und UK-Ebene inne und erwarb Kenntnisse in den Bereichen Software und Dienstleistungen, Speicherung und Unternehmenssysteme.

    Brian McArthur-Muscroft

    Chief Financial Officer

    Brian ist unser Chief Financial Officer und Mitglied des Vorstands von Micro Focus. Beide Positionen hat er seit dem 21. Februar 2019 inne.

    Bevor er zu Micro Focus kam, hatte Brian eine Reihe von leitenden Managementpositionen inne, darunter die des Chief Financial Officer der TeleCity Group plc und zuletzt die Position des Chief Financial Officer der Paysafe Group plc.

    Brian ist außerdem Experte für Umstrukturierungen und war Interim CFO bei der erfolgreichen Trendwende von MCI Worldcom EMEA.

    Er ist ein nicht geschäftsführendes Mitglied des Verwaltungsrats und der leitende unabhängige Direktor bei Robert Walters plc, wo er seit 2013 den Vorsitz des Prüfungsausschusses innehat.

    Darüber hinaus ist Brian der Responsible Officer des Hockerill Anglo-European College, einer führenden internationalen Sekundarschule in Hertfordshire.

    Brian wurde sowohl 2013 als auch 2017 von Business Week zum Finance Director of the Year ernannt und 2012 von CBI zum FTSE 250 Finance Director of the Year. Brian hat einen Abschluss in Rechtswissenschaft und ist als Wirtschaftsprüfer bei PricewaterhouseCoopers in London qualifiziert.

    Jon Hunter

    Chief Revenue Officer

    Jon Hunter nahm im September 2018 seine Tätigkeit als Chief Revenue Officer (CRO) bei Micro Focus auf. Hunter ist ein innovativer Branchenexperte und Vordenker, der Leidenschaft, operative Exzellenz und technische Vielseitigkeit einbringt, um Kundenerfolg, Teamleistung und Unternehmenswachstum sicherzustellen. Zuvor war Hunter Senior Vice President of Worldwide Strategic Sales bei BMC. In dieser Zeit trieb Hunter die Vertriebsgeschwindigkeit voran, erleichterte Kunden Geschäftsabläufe und brachte neue Cloud- und digitale Funktionen auf den Markt. Vor seiner Tätigkeit bei BMC war Hunter Executive Vice President of Worldwide Field Operations bei OpenText. Dort richtete er führende Kundenprogramme und Performance-Management-Systeme ein, die ein Rekordwachstum generierten. Hunter hatte außerdem verschiedene hochrangige Führungsrollen inne, darunter General Manager (GM) of North America während seiner 18-jährigen Karriere bei CA Technologies. Hunter hat einen Bachelorabschluss von der Arizona State University in Kriminologie/Polizeiwissenschaft.

    Genefa Murphy, PhD

    Chief Marketing Officer

    Genefa Murphy ist der Chief Marketing Officer für Micro Focus. Unter der Führung von Genefa begleiten die Marketing- und Enablement-Teams globale und regionale Programme für alle Produktgruppen, den Support und Services von Micro Focus. Sie sorgen dafür, dass Kunden, Partner und Mitarbeiter den Mehrwert verstehen, den das Portfolio von Micro Focus für den digitalen Wandel erbringt.

    Ihr Team ist außerdem für die Entwicklung von positiven Impulsen mit Analysten und Medien verantwortlich, das einen Beitrag zu einem durchdachten Management innerhalb des Unternehmenstechnologie-Bereichs leistet und dabei hilft, kritische Beziehungen mit Kunden, Partnern und Interessenten zu vertiefen.

    Genefa hat über 10 Jahre Erfahrung in den verschiedenen Disziplinen auf dem Gebiet Technologie von der Beratung über das Produktmanagement bis zur Strategie. Davor war Genefa Global Vice President Corporate Marketing und Enablement. Genefa hat einen BSC in Wirtschaftsinformatik und einen PhD in der Einführung neuer Technologien.

    Paul Rodgers

    Chief Operating Officer

    Paul Rodgers ist Chief Operating Officer bei Micro Focus. Davor leitete Paul den Bereich Business Operations and Integration bei Micro Focus, wo er für die erfolgreiche Integration von Unternehmen und Abteilungen im Zuge von Fusionen und Akquisitionen durch Micro Focus zuständig war. Paul ist seit April 2008 Group HR Director bei Micro Focus. Zuvor war er 17 Jahre lang bei IBM und vier Jahre als Managing Director einer erfolgreichen Unternehmensberatung für Führungskräfte tätig, zu deren Kunden Dell, Unilever, Yahoo und Sainsbury’s zählen.

    Jane Smithard

    Group General Counsel, Company Secretary und Chief Compliance Officer

    Jane hat mehr als 25 Jahre Erfahrung als Anwältin in der IT- und Software-Branche. Sie arbeitete mit Micro Focus für mehr als 20 Jahre und Vielzahl von kommerziellen und unternehmerischen juristischen Dienstleistungen, von den Bemühungen der IPO 2005 zur Förderung der rechtlichen Aspekte der Konzernverschmelzung, von Akquisitionen und Veräußerungsstrategien, darunter auch die Akquisition von HPE Software und der Veräußerung von SUSE. Jane führt ein Team ca. 60 Anwälten und anderen Fachkräften auf der ganzen Welt, die Mehrheit davon ist direkt mit der Unterstützung der kommerziellen Teams und den Geschäften des Unternehmens befasst. Jane wurde 1982 Anwalt und wurde zur Bar of England und Wales gerufen. Sie hat einen BA (Hons) in Jura, ein Postgraduiertendiplom in Europäischem Recht vom King's College, London und ist Mitglied des Chartered Institute of Arbitrators.

    Tom Goguen

    Chief Product Officer und General Manager, Produktgruppe IT Operations Management

    Tom Goguen ist derzeit Chief Product Officer und General Manager der Produktgruppe IT Operations Management (ITOM). Tom wechselte zu Micro Focus im Rahmen der Fusion mit der Software-Abteilung von HPE. Er kam 2016 zu HPE, wo er für die Entwicklung und Bereitstellung des branchenweit breitesten Spektrums an IT-Betriebsmanagement-Lösungen für traditionelle IT-, Privat-, Public- und Hybrid-Cloud-Umgebungen verantwortlich war. Dazu gehören Automatisierung von Rechenzentren, Netzwerkbetriebs-Management, Automatisierung von IT Service Management, Hybrid Cloud Management sowie automatisierte Überwachung, Analyse und Korrektur von IT-Operationen.

    Tom verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Produktlinienmanagement und war in leitenden Positionen in den Bereichen Entwicklung, Produktmanagement und Marketing bei Sun Microsystems, Apple und BlackBerry tätig. Als CEO von Newbay Software, einem White-Label-Clouddienst-Anbieter für Mobilfunkbetreiber, leitete Tom die Trendwende und erfolgreiche Veräußerung. Tom ist Miterfinder von neun Patenten. Er hat einen Master-Abschluss in Elektrotechnik von der University of Ottawa und einen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik von der University of New Brunswick.

    Jerome Labat

    Chief Technology Officer

    Jerome Labat ist Chief Technology Officer bei Micro Focus. Bevor er zu Micro Focus kam, war Jerome CTO bei HPE Software und leitete den Bereich Cloud Automation. Vor HP war er bei Intuit für Konzeption und Bereitstellung von IT-Services der nächsten Generation zur Unterstützung der digitalen Transformation von Intuit verantwortlich. Jerome bekleidete auch mehrere Führungs- und Entwicklerpositionen bei Oracle.

    Jerome erwarb einen MBA in International Business Administration am Institut Supérieur de Gestion und einen DEUG in Economics an der Université Paris X Nanterre in Frankreich.

    Chris Livesey

    Senior Vice President, Revenue Growth Office

    Chris Livesey ist der Senior Vice President des Revenue Growth Office. Chris verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der IT-Branche und hatte eine Reihe von Führungspositionen in Software- und Technologieunternehmen inne, einschließlich Vertrieb, Marketing, Produktentwicklung und Consulting. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Softwareproduktstrategie, Vertriebsmanagement, Produktverpackung und Strategien zur Nachfragegenerierung. Typischerweise waren das Tätigkeiten in übernahmeorientierten Unternehmen mit den Schwerpunkten Unternehmensintegration, Produktmanagement, Kunden- und Partnermanagement sowie organisatorische Veränderungen. Chris ist grundsätzlich in der Micro Focus Niederlassung in Newbury tätig und lebt mit seiner Familie in der Nähe von Edinburgh.

    Raffi Margaliot

    Senior Vice President und General Manager, Produktgruppe Anwendungsbereitstellungs-Management

    Raffi Margaliot leitet den Geschäftsbereich Anwendungsbereitstellungs-Management von Micro Focus. Raffi verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Geschäftsstrategien, Produktentwicklungen und innovativen Technologielösungen für die Herausforderungen, vor denen Kunden stehen. Er war in verschiedenen Positionen als General Manager bei HPE tätig, unter anderem als Leiter der Geschäftsbereiche Enterprise Mobility und IT Management-as-a-Service. Raffi kam 2006 durch die Übernahme von Mercury Interactive zu HP. Bei Mercury hatte er verschiedene Positionen in den Bereichen F&E und Produktmanagement inne und war Gründungsingenieur der heutigen Application Lifecycle Management-Plattform. Raffi hat einen Bachelor- und einen Master-Abschluss in Informatik der Hebräischen Universität Jerusalem.

    John Delk

    Senior Vice President und General Manager, Produktgruppen Security and Information Management & Governance

    John Delk ist derzeit Senior Vice President und General Manager der Produktgruppen Security and Information Management & Governance bei Micro Focus. Davor hatte er die Positionen des Chief Marketing Officer und Chief Product Officer inne. John schloss sich Micro Focus in 2014 an als Teil der Akquisition der Attachmate Group, bei der er als Vice President Product Management und Marketing für NetIQ tätig war. Davor hatte er sieben Jahre lang verschiedene Führungspositionen bei Novell im Product Management, Vertrieb und im Bereich Services inne.

    John verfügt über mehr als 34 Jahre Erfahrung in der IT-Branche, unter anderem als Managing Partner bei BearingPoint/KPMG Consulting und Vice President bei EDS. Er hat einen Master-Abschluss in Informatik vom Georgia Institute of Technology und einen Bachelor-Abschluss von der Furman University mit einem Doppeldiplom in Mathematik und Informatik.

    Colin Mahony

    Senior Vice President und General Manager, Produktgruppe Vertica

    Colin Mahony leitet die Produktgruppe Vertica für Micro Focus. 2011 kam Colin durch die Übernahme von Vertica zu HP und leitet seither das Geschäft. Vor seiner Tätigkeit bei Vertica war Colin als Vice President bei Bessemer Venture Partners und davor bei Lazard Technology Partners tätig. Vor diesen Tätigkeiten war Colin Senior Analyst bei der Yankee Group und arbeitete als Branchenanalyst und Berater für den Bereich Datenbanken, BI, Middleware, Anwendungsserver und ERP-Systeme. Colin hat einen MBA der Harvard Business School und einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften mit Nebenfach Informatik der Georgetown University inne.

  • Greg Lock

    Non-Executive Chairman

    Greg wurde im Februar 2020 zum Non-Executive Chairman von Micro Focus ernannt. Gregs Erfahrung im Technologiebereich basiert auf seiner 30-jährigen Karriere bei der IBM Corporation. Dort war er als Assistent des Chairman, Mitglied des IBM Worldwide Management Council, Governor der IBM Academy of Technology und Global General Manager für den Industriebereich tätig, wo er die Forschung und Entwicklung für das gesamte IBM-Geschäft mit Unternehmen aus den Bereichen Luftfahrt, Automobilbau, Öl und Gas, Pharmaka, Elektronik und Elektrik, Maschinenbau und Verarbeitung mit einem Gesamtumsatz von ca. 12 Milliarden US-Dollar vorantrieb.

    Nach seinem Austritt aus IBM gründete Greg zusammen mit seiner Frau Rosie eine wohltätige Stiftung, die sich die Unterstützung der Bildung in den Bereichen Wissenschaft und Technik zum Ziel setzt. Im Rahmen seiner fortlaufenden gemeinnützigen Bemühungen gründete er 2016 Lock Bursaries. Mit diesem Programm werden finanziell benachteiligte Studenten und Studentinnen (in gleichen Zahlen) bei einem Studium von STEM-Fächern am Churchill College unterstützt.

    Greg hatte mehrere Vorstandspositionen inne, einschließlich Executive Chairman von Orchestream Holdings von Juni 2002 bis Januar 2003, als er das Unternehmen erfolgreich veräußerte. Er war von Oktober 2003 bis Oktober 2007 Chairman von SurfControl PLC und von 2008 bis Mai 2015 Chairman von Kofax, einem NASDAQ-gelisteten Softwareunternehmen. Außerdem hielt er die Positionen des Chairman, Senior Independent Director und Chairman des Remuneration Committee von UBM PLC inne. Er war von Mai 2018 bis Mai 2109 Deputy Chairman von Informa PLC und von 2008 bis Mai 2019 Chairman von Computacenter PLC.

    Greg hat einen MA in Naturwissenschaften vom Churchill College und ist Life Fellow der Royal Society of Arts, Manufacturers and Commerce.

    Stephen Murdoch

    Chief Executive Officer

    Stephen ist unser Chief Executive Officer und Mitglied des Vorstands von Micro Focus. Beide Positionen hat er seit dem 19. März 2018 inne. Stephen kam 2012 zu Micro Focus und war zunächst als General Manager der Product Group und Chief Marketing Officer für die Entwicklung aller Softwareprodukte und Dienstleistungsangebote, den Kundendienst sowie Unternehmensmarketing und -strategie verantwortlich. 2014 wurde er zum Chief Operating Officer und Executive Director ernannt und erhielt die Verantwortung für Vertrieb und Marketing, Produktstrategie, Entwicklung und Management, Service und Geschäftsbetrieb.

    Vor seiner Tätigkeit bei Micro Focus war Stephen sieben Jahre lang für Dell tätig, wo er zunächst die globalen Infrastruktur-Beratungsservices von Dell aufbaute und anschließend das Geschäft in Europa, dem Nahen Osten und Afrika leitete. Vor der Arbeit bei Dell sammelte Stephen 17 Jahre lang Erfahrung bei IBM, zuletzt als Vice President im Communications Sector mit Verantwortung für das gesamte Portfolio für Telekommunikation, Medien und Versorgungsunternehmen. Im Laufe seiner IBM-Karriere hatte Stephen eine Reihe von Führungspositionen auf globaler, EMEA- und UK-Ebene inne und erwarb Kenntnisse in den Bereichen Software und Dienstleistungen, Speicherung und Unternehmenssysteme.

    Brian McArthur-Muscroft

    Chief Financial Officer

    Brian ist unser Chief Financial Officer und Mitglied des Vorstands von Micro Focus. Beide Positionen hat er seit dem 21. Februar 2019 inne.

    Bevor er zu Micro Focus kam, hatte Brian eine Reihe von leitenden Managementpositionen inne, darunter die des Chief Financial Officer der TeleCity Group plc und zuletzt die Position des Chief Financial Officer der Paysafe Group plc.

    Brian ist außerdem Experte für Umstrukturierungen und war Interim CFO bei der erfolgreichen Trendwende von MCI Worldcom EMEA.

    Er ist ein nicht geschäftsführendes Mitglied des Verwaltungsrats und der leitende unabhängige Direktor bei Robert Walters plc, wo er seit 2013 den Vorsitz des Prüfungsausschusses innehat.

    Darüber hinaus ist Brian der Responsible Officer des Hockerill Anglo-European College, einer führenden internationalen Sekundarschule in Hertfordshire.

    Brian wurde sowohl 2013 als auch 2017 von Business Week zum Finance Director of the Year ernannt und 2012 von CBI zum FTSE 250 Finance Director of the Year. Brian hat einen Abschluss in Rechtswissenschaft und ist als Wirtschaftsprüfer bei PricewaterhouseCoopers in London qualifiziert.

    Karen Slatford

    Senior Independent Non-Executive Director

    Karen ist die Vorsitzende von Draper Esprit plc, einem AIM-notierten Risikokapitalunternehmen, und außerdem ein nicht geschäftsführendes Mitglied des Vorstands der AIM-notierten Accesso Technology Group plc und von Softcat plc, einem FTSE 250 IT-Infrastrukturanbieter. Karen begann ihre Karriere bei ICL und verbrachte anschließend 20 Jahre bei der Hewlett-Packard Company. Hier wurde sie im Jahr 2000 Vice President und General Manager Worldwide Sales & Marketing für die Business Customer Organisation und war für den Verkauf aller Hewlett-Packard-Produkte, -Dienstleistungen und -Software an Geschäftskunden weltweit verantwortlich. Karen hat einen BA-Honours-Abschluss in European Studies von der Universität Bath sowie ein Marketing-Diplom.

    Richard Atkins

    Independent Non-Executive Director

    Richard ist Vorsitzender von Acora, einem Outsourcing-Unternehmen für IT-Dienstleistungen, und von YSC, einem Beratungsunternehmen für Leadership Development. Einen Großteil seiner Berufserfahrung sammelte er in der IT-Branche. Davor war er einer der Geschäftsführer von Data Sciences, wo er für die fremdfinanzierte Übernahme von Thorn EMI im Jahr 1991 verantwortlich war und danach, im Jahr 1996, erfolgreich den Verkauf an IBM managte. Seine letzte Position bei IBM war die des General Manager für IBM Global Services Northern Europe, im Rahmen derer er zudem dem weltweiten Senior Leadership Team von IBM angehörte. Nachdem er IBM im Jahr 2005 verlassen hatte, war er für verschiedene Unternehmen wie Compel, Message Labs, Global Crossing, Morse und Easynet als Non-Executive Director tätig. Richard qualifizierte sich bei Ernst & Young als Wirtschaftsprüfer.

    Amanda Brown

    Independent Non-Executive Director

    Amanda ist Chief Human Resources Officer bei Hiscox Ltd, einem FTSE-250-Unternehmen und Spezialversicherer mit Niederlassungen in 14 Ländern.

    Amanda verfügt über mehr als 20 Jahre internationale Erfahrung im HR-Bereich in den unterschiedlichsten Branchen wie beispielsweise Konsumgüter, Freizeit, Hotelwesen und Finanzdienstleistungen. Vor ihrer Tätigkeit bei Hiscox hatte Amanda verschiedene Führungsrollen bei Mars, PepsiCo und Whitbread plc inne. Sie besitzt umfassende Kenntnisse in den Bereichen Human Resources, Vergütungsstrategie und Unternehmensverwaltung.

    Lawton Fitt

    Independent Non-Executive Director

    Lawton kommt aus dem Investmentbanking und hat als Corporate Director enorm viel Erfahrung gesammelt. Zurzeit arbeitet sie in den Vorständen von Ciena Corporation, The Progressive Corporation und The Carlyle Group. Zuvor war sie als Non-executive Director bei ARM plc und Thomson Reuters tätig. Lawton hat über 23 Jahre bei Goldman Sachs in den Bereichen Investmentbanking, Aktien und Asset Management gearbeitet und mehr als ein Jahrzehnt das Aktienkapitalmarktteam mit dem Schwerpunkt Technologieunternehmen geleitet. Sie wurde 1994 zum Partner ernannt und war in den Niederlassungen in London und New York tätig.

    Von 2002 bis 2005 war Lawton Secretary (Chief Executive Officer) der Royal Academy of Arts in London und hat für eine Reihe von gemeinnützigen Organisationen und Stiftungen wie die Goldman Sachs Foundation und die Thomson Reuters Foundation als Treuhänderin gewirkt. Sie hat an der Brown University einen Bachelor in europäischer Geschichte und an der Darden School der University of Virginia einen MBA erworben.

release-rel-2020-4-1-hotfix-4132 | Fri Apr 3 01:44:21 PDT 2020
4132
release/rel-2020-4-1-hotfix-4132
Fri Apr 3 01:44:21 PDT 2020