Software University-Programm

Cloud-Computing

Unsere Programme bieten Studenten den Vorteil einer Ausbildung auf Unternehmensniveau zu einem erschwinglichen Preis und die Möglichkeit, eine branchenweit anerkannte Zertifizierung zu erwerben.

Cloud-Computing

Cloud-Computing ist eines unserer Programme in der Kategorie „C“ in iSMAC (IMS, Social, Mobility, Analytics und Cloud). Beim Cloud-Computing werden Informationen, Anwendungen und andere Ressourcen über das Internet statt über die eigene Festplatte gespeichert und abgerufen. Der Markt für Cloud-Computing wächst mit enormer Geschwindigkeit.

Weltweit soll er bis 2020 schätzungsweise auf 270 Milliarden USD ansteigen. Eine Weiterbildung in diesem Bereich bedeutet bessere Berufsaussichten und ist der nächste Schritt in der Karriere erfahrener Netzwerk-, Speicher- und Rechenzentrumsadministratoren. Die IT-Umgebungen von staatlichen Institutionen wie Unternehmen werden in die Cloud verlagert, die dadurch zum begehrtesten Bereich wird.

Gegenwärtig gibt es in den USA 250.000 offene Stellen im IT-Bereich und etwa 85 % der Arbeitgeber bevorzugen Mitarbeiter mit IT-Zertifizierung. Jüngsten Umfragen von payscale.com zufolge liegt das mittlere Gehalt für zertifizierte Fachkräfte in diesem Bereich bei 83.803 USD. Das Gehalt für Beschäftigte mit Ausbildung im Cloud-Bereich wird auf etwa 56.376 USD geschätzt.

Behandelte Themen

  • Prinzipien des Cloud-Computing
  • Komponenten und Arten von Clouds
  • Die Cloud nutzen
  • Sicherheit und Compliance
  • Evaluation von Cloud-Computing
  • Cloud-Speicher verwalten
  • Einführung von und Umzug in Clouds
  • Und vieles mehr

release-rel-2020-5-2-4497 | Thu May 28 12:30:11 PDT 2020
4497
release/rel-2020-5-2-4497
Thu May 28 12:30:11 PDT 2020