Fortify für Azure DevOps

Unterstützte Produkte

Fortify Azure DevOps Erweiterung

Wenn Sie bei der kontinuierlichen Integrationsentwicklung Build-Aufgaben von Fortify Azure DevOps verwenden, können Sie Sicherheitslücken in Ihrem Quellcode aufspüren. Zu diesen Build-Aufgaben gehören unter anderem:

  • Installation des Fortify Static Code Analyzer
  • Auswertung des Fortify Static Code Analyzer
  • Statische Bewertung mit Fortify on Demand
  • Dynamische Bewertung mit Fortify on Demand
  • Dynamische Bewertung mit Fortify WebInspect
Ressourcen
Fortify Azure DevOps Erweiterung

Über Azure DevOps

Azure DevOps Server (früher als Team Foundation Server (TFS) und Visual Studio Team System bekannt) ist ein Produkt von Microsoft mit Funktionen für Versionsverwaltung (entweder mit Team Foundation Version Control (TVFC) oder Git), Berichterstellung, Anforderungsmanagement, Projektmanagement (für Softwareentwicklungsteams mit agiler Arbeitseinteilung und nach dem Wasserfallmodell), automatisierte Builds, Tests und Release-Management. Es umfasst den gesamten Lebenszyklus einer Anwendung und ermöglicht den Einsatz von DevOps-Funktionen. Azure DevOps eignet sich als Backend für viele verschiedene integrierte Entwicklungsumgebungen (Integrated Development Environments, IDEs), ist aber auf allen Plattformen optimal auf Microsoft Visual Studio und Eclipse zugeschnitten. Mehr Informationen zu Azure DevOps.

Über Azure DevOps
release-rel-2020-9-2-5123 | Tue Sep 15 18:06:14 PDT 2020
5123
release/rel-2020-9-2-5123
Tue Sep 15 18:06:14 PDT 2020