Inspirierende Geschichten von Micro Focus

Mathenachhilfe und Praktika

Im Zuge des Micro-Focus-INSPIRIERE-Programms unterrichten Mitarbeiter im israelischen Yehud eine Gruppe benachteiligter 16-Jähriger in Mathematik, die die Grundlage vieler Disziplinen und eine Voraussetzung für zahlreiche Karrieren darstellt.

Die Sekundarschule Ironi Yud Bet in Tel Aviv-Jaffa wählt 15 Schüler aus, die wöchentlich eineinhalb Stunden in der Niederlassung in Jehud mit einem Team ehrenamtlicher Helfer verbringen, das von Itay Laxer (Director, ADM SaaS Delivery, SaaS) geleitet wird. Dabei erhalten die Kinder nicht nur Mathenachhilfe, sondern erleben auch den Arbeitsalltag in einem Hightech-Unternehmen, erfahren, welche Karrieremöglichkeiten sich dort anbieten und in welchem Zusammenhang ihre schulischen Leistungen mit einem Beruf im Technologiebereich stehen.

Das Programm, das das ganze Schuljahr über läuft, wird von einem Team aus freiwilligen Mitarbeitern durchgeführt. Itay sagte: „Durch den zusätzlichen Unterricht bauen die Schüler Selbstvertrauen, Motivation und ein Netzwerk auf. Vorbilder sind für junge Menschen als Inspiration dafür wichtig, dass sie das Bestmögliche aus sich machen.“

Mathe
release-rel-2020-10-2-5387 | Wed Oct 28 21:33:24 PDT 2020
5387
release/rel-2020-10-2-5387
Wed Oct 28 21:33:24 PDT 2020