Data Center Automation X

Features

Regulatory, security, and internal IT compliance
Einhaltung von Sicherheits- und internen IT-Vorschriften

Verwalten Sie die Compliance für Serverbetriebssysteme, Datenbanken und Middleware auf einer zentralen Benutzeroberfläche. Richtlinienbasierte Automatisierung ermöglicht konsistente und individuelle Prozesse für Compliance-Audits, orchestrierte Behebung und erforderliche Ausnahmen. Die Verwaltung von Service-Level-Zielen legt die Priorität für die Behebung von Abweichungen fest, bevor diese zu Verstößen werden. Ein verlässliches Drilldown-Dashboard zeigt den Compliance-Status nach betroffenen Ressourcen und Schweregrad an.

Proaktives Risikomanagement von Sicherheitslücken

Im Drilldown-Dashboard können Sie wichtige Risikoereignisse und Sicherheitslücken priorisieren. Orchestrierte Workflows führen Patch-Scans und Fehlerbehebung gemäß den Service-Level-Zielen aus. Der Download der Metadaten der Anbieter extrahiert die Patch-Bestands-, Inhalts-, Signatur- und Schweregradinformationen direkt von den ursprünglichen Anwenderquellen und aus CVE-Bibliotheken (Common Vulnerability Exposure). Die Automatisierung der Patch-Scans und Fehlerbehebung umfasst die Installationsreihenfolge und die Ausführung der Abhängigkeiten.

Proactive vulnerability risk management
Enterprise-standard provisioning and configuration
Bereitstellung und Konfiguration nach Unternehmensstandard

Mithilfe von DCAX automatisieren Sie Implementierungen in Großunternehmen. Bare-Metal- und Virtual-Image-Bereitstellungsvorlagen für Betriebssysteme ermöglichen durchgängige Builds mit Konfiguration vor und nach der Installation, die Eingliederung von Softwarekomponenten, Compliance und Patching. Mit Bereitstellungsvorlagen für auf Docker basierten Kubernetes-Clusters implementieren und konfigurieren Sie Master- und Worker-Knoten für die Unterstützung von Container-Anwendungen.

Marktführende, einsatzbereite Compliance-Inhalte

Sorgen Sie in Ihrem Unternehmen für anhaltende Compliance von der ursprünglichen Bereitstellung bis hin zur Außerbetriebnahme der Ressourcen – dank einer leistungsstarken Bibliothek mit Benchmarks für die Einhaltung der Rechts- und Sicherheitsvorschriften (z. B. PCI DSS, HIPAA, FISMA, CIS, ISO 27001 und DISA), konformen Implementierungsvorlagen und Fehlerbehebungsmaßnahmen. Modifizieren oder klonen Sie Inhalte so, dass sie den einzigartigen Bedürfnissen des Unternehmens gerecht werden.

Market-leading out-of-the-box compliance content
Multivendor support and integration
Unterstützung für und Integration von mehreren Anbietern

Unterstützen Sie die breiteste Palette an Infrastrutkuren von mehreren Anbietern, unter anderem Windows, RHEL, SUSE, Ubuntu, Oracle, SQL Server, Db2, Microsoft IIS und JBoss. Zentralisieren Sie das Risikomanagement mithilfe von DCAX, um Compliance- und Patching-Vorgänge für die Ressourcen zu erkennen und auszuführen, die mithilfe von Open-Source-basierten Tools zur Konfigurationsverwaltung implementiert wurden. Mithilfe von APIs können Sie Compliance-, Patching- und Fehlerbehebugngsfunktionen von beliebigen Anwendungen und Skripts starten.

Container-Bereitstellung

Die Grundlage für DCAX bildet eine auf Containern basierte Open-Source-Architektur für eine einfache Installation und Aktualisierung mit einer schnellen Amortisierungszeit, hoher Verfügbarkeit und horizontaler Skalierung. Die moderne Architektur bietet gemeinsam genutzte Dienste, unter anderem für die Orchestrierung, Erkennung, Verwaltung von Rollen und Zugangsberechtigungen sowie ChatOps.

Container deployment
release-rel-2019-3-2-1847 | Wed Mar 20 13:57:48 PDT 2019
1847
release/rel-2019-3-2-1847
Wed Mar 20 13:57:48 PDT 2019