Data Protector

Starten Sie jetzt Ihre kostenlose Testversion von Data Protector

Weder Vertrag noch Kreditkarte erforderlich
  •  
    Access Data Protector Premium
    Alle Features und Funktionen von Data Protector Premium sind für die 90-tägige Testdauer verfügbar.
  •  
    Nutzen Sie die Vorteile erweiterter Berichtsfunktionen
    Die integrierte Berichtsfunktion bietet Dashboards und detaillierte Berichte, die einen Überblick über Status, Backup-Optimierung und Audit Compliance ermöglichen.
  •  
    Keine Kapazitätsgrenze
    Während der Testperiode gibt es keine Kapazitätsgrenzen für die gesicherten Daten und Systeme.
  •  
    Ressourcen- und Expertenzugriff
    Der volle Zugriff auf das Schulungsvideo zur Installation ist ebenso möglich wie der Zugang zu technischen Experten während des Testzeitraums.

Data Protector

Starten Sie jetzt Ihre kostenlose Testversion von Data Protector

No Contract or Credit Card Required
  • Data Protector kann auf Windows- oder Linux-Systemen installiert und ausgeführt werden. Das Data Protector GUI sollte, falls erforderlich, auf einem Windows System installiert werden.
    Die grundlegenden Mindestsystemanforderungen sind unten aufgeführt. Die vollständigen System- und Installationsanforderungen finden Sie hier im Dokumentationsabschnitt der neuesten Version von Data Protector.

    Verwaltungsserver
    16GB RAM
    1,5GB freier Festplattenspeicher + ca. 100 Byte für jede gesicherte Datei

    Backup Client(Disk Agent):
    64MB RAM (128 MB empfohlen)
    20MB Festplattenspeicher
    Geräteserver (Media Agent):
    64 MB RAM (128 MB empfohlen)
    20 MB Festplattenspeicher

    Benutzeroberfläche
    512 MB RAM
    150 MB Festplattenspeicher

    Leitfäden und Hilfe
    100 MB für Leitfäden im PDF-Format und das Hilfesystem

    Dies sind nur die Anforderungen an die Komponenten. Sie beinhalten nicht die Speicherplatzzuweisung für das Betriebssystem, seine Auslagerungsdatei und andere Anwendungen.
  • Was kostet sie?

    Die kostenlose 90-tägige Testphase ist kostenlos

    Gibt es Kapazitätsbegrenzungen für das, was während des Testphase gesichert werden kann?

    Es gibt keine Kapazitätsbegrenzungen während der 90-tägigen kostenlosen Testphase.

    Ist in der Testversion eine Berichtsmöglichkeit vorhanden?

    Data Protector Premium verfügt über erweiterte Berichtsfunktionen, die in das Produkt integriert sind. Während der 90-tägigen kostenlosen Testperiode können alle Funktionen von Data Protector Premium einschließlich aller Berichte in vollem Umfang genutzt werden.

    Ist diese Testversion nur für virtuelle Umgebungen gedacht?
    Nein. Dies ist der volle Funktionsumfang der Premium-Edition von Data Protector, die Backups in virtuellen, physischen und Cloud-Umgebungen ermöglicht.
    Läuft Data Protector und die Testversion in Linux-Umgebungen und unterstützt diese?

    Ja. Data Protector kann auf Windows- oder Linux-Systemen installiert werden, obwohl die GUI auf einem Windows-Server laufen sollte. Vollständige Installationsanweisungen sind für beide Betriebssysteme verfügbar.

    Wo kann ich ausführlichere Informationen über Data Protector und seine Funktionen finden?

    Eine Produktübersicht und die vollständige Dokumentation finden Sie im Practitioner Portal, das Sie hier finden.

  • Systemanforderungen

    Data Protector kann auf Windows- oder Linux-Systemen installiert und ausgeführt werden. Das Data Protector GUI sollte, falls erforderlich, auf einem Windows System installiert werden.
    Die grundlegenden Mindestsystemanforderungen sind unten aufgeführt. Die vollständigen System- und Installationsanforderungen finden Sie hier im Dokumentationsabschnitt der neuesten Version von Data Protector.

    Verwaltungsserver
    16GB RAM
    1,5GB freier Festplattenspeicher + ca. 100 Byte für jede gesicherte Datei

    Backup Client(Disk Agent):
    64MB RAM (128 MB empfohlen)
    20MB Festplattenspeicher
    Geräteserver (Media Agent):
    64 MB RAM (128 MB empfohlen)
    20 MB Festplattenspeicher

    Benutzeroberfläche
    512 MB RAM
    150 MB Festplattenspeicher

    Leitfäden und Hilfe
    100 MB für Leitfäden im PDF-Format und das Hilfesystem

    Dies sind nur die Anforderungen an die Komponenten. Sie beinhalten nicht die Speicherplatzzuweisung für das Betriebssystem, seine Auslagerungsdatei und andere Anwendungen.
  • FAQ

    Was kostet sie?

    Die kostenlose 90-tägige Testphase ist kostenlos

    Gibt es Kapazitätsbegrenzungen für das, was während des Testphase gesichert werden kann?

    Es gibt keine Kapazitätsbegrenzungen während der 90-tägigen kostenlosen Testphase.

    Ist in der Testversion eine Berichtsmöglichkeit vorhanden?

    Data Protector Premium verfügt über erweiterte Berichtsfunktionen, die in das Produkt integriert sind. Während der 90-tägigen kostenlosen Testperiode können alle Funktionen von Data Protector Premium einschließlich aller Berichte in vollem Umfang genutzt werden.

    Ist diese Testversion nur für virtuelle Umgebungen gedacht?

    Nein. Dies ist der volle Funktionsumfang der Premium-Edition von Data Protector, die Backups in virtuellen, physischen und Cloud-Umgebungen ermöglicht.

    Läuft Data Protector und die Testversion in Linux-Umgebungen und unterstützt diese?

    Ja. Data Protector kann auf Windows- oder Linux-Systemen installiert werden, obwohl die GUI auf einem Windows-Server laufen sollte. Vollständige Installationsanweisungen sind für beide Betriebssysteme verfügbar.

    Wo kann ich ausführlichere Informationen über Data Protector und seine Funktionen finden?

    Eine Produktübersicht und die vollständige Dokumentation finden Sie im Practitioner Portal, das Sie hier finden.

release-rel-2020-11-1-5433 | Wed Nov 11 20:52:47 PST 2020
5433
release/rel-2020-11-1-5433
Wed Nov 11 20:52:47 PST 2020