Funktionen

Sparen Sie Hostressourcen

Leiten Sie DMSII-Anfragen zu einer sekundären Datenbank um und sparen Sie Platz auf Ihrem Mainframe für wichtigere Arbeiten. Gewähren Sie geschäftlichen Benutzern Echtzeit-Zugriff auf Hostdaten, ohne dabei Ihr IT-Budget zu überschreiten.

Image: Die nicht relationale DMSII-Datenbank wird auf einer relationalen Windows-, UNIX- oder AIX-Datenbank repliziert.

Sparen Sie Hostressourcen
Räumen Sie Unsicherheiten aus

Stützte sich eine fundierte Entscheidung jemals auf alten Informationen? Gehen Sie keine Kompromisse in Bezug auf Genauigkeit und Wirtschaftlichkeit ein. Replizieren Sie Echtzeit-Daten auf Ihrer geklonten Datenbank und schützen Sie sich vor unangenehmen Überraschungen aufgrund von veralteten Informationen.

Räumen Sie Unsicherheiten aus
Entscheiden Sie sich für eine Bereitstellung in einem flexiblen Format

Die Endbenutzer möchten keine Neuverschlüsselung, kein erneutes Laden oder erneutes Formatieren ausführen. Sie möchten einfach nur Daten schnell anzeigen und sofort verwenden. Erzählen Sie ihnen also nicht, dass dies mit DMSII nicht möglich ist. Stellen Sie die Daten bei Bedarf in einem Format bereit, das sie benötigen, so, wie sie es auch von anderen geschäftlichen Daten gewohnt sind.

Entscheiden Sie sich für eine Bereitstellung in einem flexiblen Format
Bestehen Sie auf die Erfassung geänderter Daten

Sagen Sie der Batch-Verarbeitung auf Wiedersehen. Databridge verwendet CDC-Muster zur Synchronisierung von Daten. Dabei werden die Revisionsdateien gelesen und Änderungen sofort in einer sekundären Datenbank reflektiert. Tatsächlich ist dies die einzige Lösung, die geänderte Daten in einer Unisys MCP DMSII-Umgebung repliziert.

Video ansehen: Databridge demo – The only true ETL solution on the market today › (Databridge-Demo - die einzige echte ETL-Lösung auf dem Markt)

HIGHLIGHTS
Überwindung von Hürden mit ETL

Databridge ist eine vorkonfigurierte Lösung, mit der Geschäftsdaten stets zur Analyse und Verarbeitung bereitstehen. Es handelt sich um eine ETL-Lösung (Extrahieren, Transformieren, Laden), die DMSII spiegelt.

Mehr Produktivität

Kombinieren Sie Daten von unterschiedlichen Quellen. Integrieren Sie sie in moderne Business Intelligence-Systeme. Führen Sie eine Trend-Analyse durch. Evaluieren Sie Key Performance Indicators. Verbringen Sie weniger Zeit mit der Bearbeitung von DMSII-Mängeln, damit sowohl die IT-Abteilung als auch Business Manager produktiver sein können.

Achtung vor der Programmier-Falle!

Die Programmierer der Generation der „Baby-Boomer” nähern sich dem Ruhestand und nehmen ihre Mainframe-Programmierfähigkeiten mit sich. Wenn für Ihren Ansatz für den Datenzugriff also Programmier-Experten benötigt werden, stehen Sie womöglich bald alleine da. Glücklicherweise modernisiert Databridge Prozesse und streicht den Bedarf an Programmierern.

"Databridge war eine strategische Investition, dank der wir unsere langfristigen Ziele – Verbesserung der Effizienz und Verringerung der Kosten – erreichen konnten, indem wir unsere Ressourcenanforderungen gesenkt und die Nutzungskosten der Unisys-Plattform minimiert haben."
Nigel Warnes   /   IT Technical Services Manager  Com Norwich & Peterborough Building Societypany