Your browser is not supported

For the best experience, use Google Chrome or Mozilla Firefox.

Databridge

Spezifikationen

Enthaltene Komponenten

    • Databridge Host
    • Databridge Plus
    • Databridge FileXtract

Add-On-Komponenten

    • Databridge Enterprise Server
    • Databridge Audit Mirroring
    • Databridge High Speed File Transfer
    • Databridge Automated Cluster Support for Windows Add-On
    • Databridge Console Add-On

Client-Optionen

    • Databridge Client für Oracle unter Windows
    • Databridge Client für SQL Server unter Windows
    • Databridge Flat File Client
    • Databridge Client für Kafka
    • Databridge Client für Oracle unter HP-UX
    • Databridge Client für Oracle unter SunOS
    • Databridge Client für Oracle unter Linux
    • Databridge Twin für Unisys MCP Systems
    • Databridge DMSII Client für Unisys MCP Systems
    • Databridge Client für Oracle unter IBM AIX
    • NEU! Databridge-Verwaltungskonsole

Hostanforderungen

    • Unisys-Mainframe-System mit einem MCP-Level von SSR 59.1 bis 62.0.
    • DMSII-Datenbank: DESCRIPTION-, CONTROL-, DMSUPPORT-Bibliothek und Revisionsdateien
    • DMSII-Software (einschließlich DMALGOL-Compiler)
    • Zugriff auf eine revidierte DMSII-Datenbank

Windows-Clientanforderungen

    • Hardware
      • Pentium PC ab 3 GHz in Multi-CPU-Konfiguration (empfohlen)
        • 2 GB RAM (empfohlen: 4 GB)
        • 100 GB Festplattenspeicher (zusätzlich zu dem für die DMSII-Daten benötigten Festplattenspeicher)

                                                                            ODER

    • Unisys ES7000

    Hinweis: Hinweis: Für beste Ergebnisse empfehlen wir die Verwendung eines RAID-Disk-Arrays, um die Datenbankfestplatten von den Festplatten des Betriebssystems und des Clients getrennt zu halten.


Betriebssystem

    • Windows Server 2019
    • Windows Server 2016
    • Windows Server 2012 R2
    • Windows Server 2012
    • Windows 10
    • Sun Microsystems SPARCstation mit Solaris 11,4 oder höher
    • IBM pSeries mit AIX 7.1 TL5 oder höher
    • Intel Pentium unter Red Hat Enterprise Linux Version 7,7 oder höher
    • SUSE Linux Enterprise Server 11 SP4 oder höher
    • UBUNTU Linux 18.04 LTS oder höher
    • HP Itanium unter HP-UX 11i v3 (B11.31) oder höher

    Hinweis: Unter Windows Servern muss der CORE-Modus für die Installation deaktiviert werden und die Konsole kann nicht lokal ausgeführt werden.


Datenbankprogramm

    • Microsoft SQL Server 2019
    • Microsoft SQL Server 2017*
    • Microsoft SQL Server 2016 SP2 oder höher
    • Microsoft SQL Server 2014 SP3 oder höher
    • Microsoft SQL Server 2012 SP4
    • Oracle 12c oder 18c** 19c

    Hinweis: Nur für Windows-Systeme.

    Hinweis: **Oracle 18c benötigt Solaris 11.4 oder höher.

Databridge – Datenblatt

release-rel-2021-12-1-7140 | Wed Dec 1 19:20:04 PST 2021
7140
release/rel-2021-12-1-7140
Wed Dec 1 19:20:04 PST 2021