Rollenbasierte Dashboardansichten

Die umfassenden rollenbasierten Dashboard bieten Einblicke in den Status und den Fortschritt von Anforderungen über den gesamten Auslieferungs-Lebenszyklus unabhängig von der Entwicklungsmethode. Dimensions RM hebt Best-Practice-KPIs und Metriken wie etwa Genehmigungsstatus, verwaiste Anforderungen und Anforderungsiterationen in privaten und öffentlichen Dashboards hervor. Alle grafischen Berichte bieten Drilldown-Funktionen, um weitere Details anzuzeigen.

Integrierte End-to-End-Rückverfolgbarkeit

Erlangen Sie Echtzeiteinblicke in Beziehungen, Versionen und Abhängigkeiten von Anforderungen. Integrieren Sie die Software mit Dimensions CM, ALM/QC, ALM Octane, JIRA, TaskTop und anderen Lösungen, um Anforderungen von der Entwicklung über die Tests bis hin zur Release zu verfolgen.

Assistentengesteuerte Berichterstellung

Mit Dimensions RM können Sie mühelos Berichte wie etwa eine umfassende Rückverfolgbarkeitstabelle erstellen, um Anforderungsbeziehungen, Änderungen und Abhängigkeiten zu identifizieren.

Workflow-Implementierung für den Lebenszyklus von Anforderungen

Mit dem grafischen Workflow-Editor können Sie Zustände und Übergänge von Anforderungen mühelos definieren und Regeln nachverfolgen. Verwalten Sie Zugriffsrechte, Sichtbarkeit und Eigentümerschaft.

Unterstützung für Agile-Frameworks und herkömmliche Methoden

Mit den Agile-Funktionen wie Backlogs, Storyboards und Burndown-Diagrammen können Sie Anforderungen iterativ verwalten. Agile- und herkömmliche Artefakte können zusammen angezeigt und miteinander verknüpft werden, um Hybridmethoden zu unterstützen.

Identifizierung von Abhängigkeiten und Änderungsverwaltung

Dimensions RM enthält verschiedene Ansichten für die grafische Darstellung von Anforderungsbeziehungen. Erfassen Sie Ihre Upstream- und Downstream-Abhängigkeiten, um Änderungen besser verarbeiten zu können.

Verbesserte Testverwaltungsunterstützung

Integrieren Sie die Planung, Verwaltung und Ausführung von Testfällen und garantieren Sie die Rückverfolgbarkeit zu den Anforderungen. Dimensions RM enthält einen Editor für manuelle Tests, der bidirektional mit Testverwaltungstools integriert werden kann.

Benutzerfreundliche Diagramm- und Prototyperstellung

Mit den webbasierten Modell-Editoren für Diagramme und Benutzeroberflächen können Sie Szenarien, Geschäftsprozesse und GUI-Designs als Teil der Anforderungsbeschreibung modellieren. Mit dem integrierten Prototype Composer können Sie ohne eine Zeile Code komplexe Szenarien modellieren und Benutzererlebnis und Funktionsumfang der Anwendung simulieren

Schnellere Anforderungskoordinierung

Koordinieren Sie die Definition und Genehmigung von Anforderungen mit allen Projektbeteiligten und verwalten Sie Änderungen in komplexen Projekten, geografisch verteilten Entwicklungsteams und verschiedenen Versionen. Fördern Sie die Zusammenarbeit mit Funktionen wie Diskussionen, Abstimmungen und workflowbasierten Benachrichtigungen.

Wiederverwendbare Anforderungen und Variantenverwaltung

Dimensions RM unterstützt komplexe Wiederverwendbarkeitsszenarien und vereinfacht die Verwaltung und Vererbung von Varianten. Funktionen wie Verzweigung und Zusammenführung von Anforderungen und deren Beziehungen werden im vorkonfigurierten Zustand unterstützt. Allgemeine Anforderungen werden in einem zentralen Repository gespeichert, um den Zugriff zu erleichtern und Projekte zu vereinheitlichen.

Lebenszyklusverwaltung für Dokumente

Dokumente sind ein Artefakttyp in Dimensions RM und haben eigene Prozesse für Workflow, Genehmigung und Lebenszyklusverwaltung. Dimensions RM verwaltet, versioniert und markiert Änderungen an Dokumentinhalten gemäß der festgelegten Auditanforderungen.

Testen Sie Dimensions RM 30 Tage lang kostenlos online

release-rel-2020-4-1-hotfix-4132 | Fri Apr 3 01:44:21 PDT 2020
4132
release/rel-2020-4-1-hotfix-4132
Fri Apr 3 01:44:21 PDT 2020