ÜBERBLICK

Ihr Netzwerkdateisystem ist eine gigantische Ansammlung von stetig zunehmenden Dateien und Ordnern, Rechten und Beschränkungen, Servern und Freigaben. Die Micro Focus File Management Suite (ehemals Novell File Management Suite) vereinfacht die administrativen Herausforderungen, die alle diese Komponenten mit sich bringen.

Dank dieser Suite finden Sie ganz einfach Ihre gespeicherten Dateien, können automatische Richtlinien zur Verwaltung dieser gespeicherten Inhalte festlegen und automatisch Dateien basierend auf ihrem Dateityp oder auf der Relevanz verschieben.

Die File Management Suite besteht aus zwei Produkten. Bei Erwerb der gesamten Suite stehen Rabatte zur Verfügung. Wenden Sie sich an unseren Support und unsere Services, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

File Management Suite – Blog anzeigen ›

Sie möchten eine Serviceanfrage abschicken? Hier klicken. ›

File Management Suite - A Comprehensive File System Management Solution
Flyer File Management Suite - A Comprehensive File System Management Solution
File Management Suite Data Sheet
Data Sheet File Management Suite Data Sheet

Zur Standardversion für Microsoft Netzwerke gehören:

  • File Reporter
  • Storage Manager für Active Directory

Zur OES-Version für Open Enterprise Server-Netzwerke gehören:

  • File Reporter
  • Storage Manager für eDirectory
HIGHLIGHTS
File Reporter

Übernehmen Sie Verantwortung für die Sicherheit und das Wachstum Ihrer Daten, indem Sie ganz ohne Aufwand in Erfahrung bringen, was gespeichert wird und wer darauf Zugriff hat. Der File Reporter erstellt Reports zu Petabytes an Daten.

  • … welche Dateien sich genau auf all Ihren Servern befinden
  • … wer auf welche Dateien zugreifen kann
  • … auf welche Weise Benutzer Zugriff auf Dateien erhalten haben
  • … wie der Netzwerkspeicher genutzt wird
File Reporter
Storage Manager

Automatisieren Sie Verwaltungsaufgaben im Netzwerkdateisystem, die sonst manuell erledigt werden. Dies spart Kosten und stellt sicher, dass diese Aufgaben korrekt ausgeführt werden.

  • Automatisierung von Dateimanagementaufgaben
  • Einfaches Verschieben von Daten von einem Server zum anderen
  • Erstellen und Aktivieren von rollenbasiertem Zugriff
  • Anwendung Ihres Identity Management-Systems auf das Dateisystem
Storage Manager