Interset gehört nun zu Micro Focus

Im Folgenden finden Sie Produkte und Supportinformationen.

white-angled
Die Geschichte von Interset

Seit 2015 hilft Interset den Teams des Security-Operations-Centers (SOC) bei der Lösung komplizierter Probleme bei der Erkennung ausgeklügelter Angriffe, wie beispielsweise Insiderbedrohungen, mit Hilfe der Verhaltensanalytik. Interset gehört zum In-Q-Tel-Portfolio und hat sich beim Schutz wichtiger Daten in einigen der größen Untenehmen der Welt bewährt, u. a. in den Bereichen Finanzwesen, kritische Infrastruktur, Hightech-Fertigung, Gesundheitswesen, Versorgung und Energie.

Dank Interset User and Entity Behavioral Analytics (UEBA) haben die Sicherheitsteams eine neue Möglichkeit, um unbekannte Bedrohungen zu finden und darauf zu reagieren, bevor Daten gestohlen werden können. Angetrieben durch unüberwachtes maschinelles Lernen misst Interset den einmaligen Fingerabdruck des Systems und der Benutzer und destilliert so Milliarden an Ereignissen auf eine Handvoll priorisierter Bedrohungs-Leads. Zusammen mit einer sehr intuitiven Benutzeroberfläche können die maschinellen Lernmodelle von Interset die Bedrohungserkennung und -ermittlung von Wochen auf Minuten verkürzen.

Im Februar 2019 wurde Interset von Micro Focus erworben und dient nun als wichtige Komponente im Sicherheits-, Risiko und Governance-Portfolio von Micro Focus – der branchenweit vielfältigsten Palette integrierter Lösungen, die Unternehmen dabei behilflich ist, ihre wichtigsten Assets zu schützen.

release-rel-2020-7-1-4731 | Wed Jul 8 12:30:08 PDT 2020
4731
release/rel-2020-7-1-4731
Wed Jul 8 12:30:08 PDT 2020