Funktionen

Unterstützung einer Vielzahl mobiler Plattformen

Wenn Sie die Produktivität dadurch steigern möchten, dass Benutzer auf ihren eigenen mobilen Geräten arbeiten dürfen, sollten Sie sich für eine Lösung entscheiden, die die Verwaltung dieser mobilen Geräte ermöglicht.

Mobile Management unterstützt die meisten Plattformen für mobile Geräte, einschließlich:

  • iOS (iPad/iPhone)
  • Android (mehrere Varianten unterschiedlicher halb-proprietärer Handheld-Betriebssysteme)
  • Windows-basierte Mobilgeräte
  • BlackBerry (über ActiveSync, sofern verfügbar)
  • Symbian
  • Alle ActiveSync-Geräte

Weitere Informationen ›

Endpoint-Management

Mobile Management bietet ein zuverlässiges Endpoint-Management- und Security-Portfolio. Es handelt sich um die einzige Lösung, die eine Verwaltung von Benutzern anstatt von Geräten ermöglicht und dadurch das Endpoint-Management so einfach gestaltet wie das Ändern einer Richtlinieneinstellung in einem Benutzerprofil. Wir decken alle Bereiche ab: von der Konfiguration über das Asset- und Patchmanagement bis hin zur Verschlüsselung u. v. m.

Weitere Informationen ›

Verwaltung von Unternehmens- und privaten Geräten

Werden in Ihrer IT-Umgebung unternehmenseigene und private Geräte verwendet? Keine Sorge – mit ZENworks® verwalten Sie beide Arten effektiv.

Weitere Informationen ›

Schutz Ihres Unternehmens durch Sicherheit für mobile Geräte

Sorgen Sie dafür, dass Ihre mobilen Geräte die unternehmensinternen Richtlinien einhalten und den Kontrollumfang bieten, den Sie für den Schutz Ihrer Daten benötigen.

Weitere Informationen ›

Erfüllung wachsender Anforderungen dank schneller Skalierung

Schützen und verwalten Sie fast alle mobilen Geräte in Ihrem Unternehmen ohne zusätzliche IT-Verwaltungskosten.

Weitere Informationen ›

Entscheiden Sie sich für ein praktisches, mobiles Asset-Management

Wahrscheinlich nimmt in Ihrem Unternehmen die Anzahl der mobilen Geräte und der Anwendungen, von denen Sie abhängig sind, schnell zu. Wissen Sie noch, wie viele Lizenzen Sie haben? Sind Sie sich sicher?

Weitere Informationen ›

Diagramm für den MDM-Funktionsvergleich

Seit der Version ZENworks Configuration Management (ZCM) 2017 bietet ZCM nun auch die Fähigkeiten von Mobile Device Management (MDM) für iOS-, Android- und ActiveSync-Geräte. Zum ersten Mal bietet ZENworks 2017 einen Basissatz an Fähigkeiten, die für unsere Kunden extrem wichtig sind. Im Zuge der nächsten Updates werden wir zusätzliche Funktionen zu ZCM hinzufügen, die das Produkt zu einer stabilen Unified Endpoint Management (UEM)-Lösung machen werden.

Wie Sie vielleicht wissen, verkauft Micro Focus auch eine Standalone-MDM-Lösung namens „Micro Focus Mobile Management“ (MFMM). Diese Lösung bietet eine alternative Architektur und Managementkonsole und abweichende Fähigkeiten. Da nicht alle Fähigkeiten aus MFMM derzeit in ZCM verfügbar sind, werden in nächster Zeit noch beide Produkte angeboten. Dieses Funktionsdiagramm zeigt Ihnen die Fähigkeiten, die in den einzelnen Lösungen angeboten werden, damit Sie diejenige auswählen können, die am besten zu Ihren Anforderungen passt. In Zukunft soll die Mehrzahl der MFMM-Fähigkeiten in das ZCM-Produkt integriert werden.

Vergleichstabelle anzeigen ›

UPDATES IN NEUESTER VERSION
Mobile Management 3.2
Bereitstellungsprogramm von Apple
Knox EMM-/SAFE-Richtlinien
Knox Workspace-Unterstützung und Apple Volume Purchase Program (iOS7+)