Your browser is not supported

For the best experience, use Google Chrome or Mozilla Firefox.

NetIQ AppManager

Funktionen

  • Skalierbare Architektur, maßgeschneidert für Ihre Umgebung

    Skalierbare Architektur, maßgeschneidert für Ihre Umgebung

    Die robuste, flexible Architektur ermöglicht die Verwaltung von Tausenden von Servern von einer zentralen Konsole aus. Auf diese Weise können weniger Administratoren umfangreiche Serverkonfigurationen auf effiziente Weise verwalten.

    Skalierbare Architektur, maßgeschneidert für Ihre Umgebung
  • Flexibilität für die Bewältigung von Geschäftsanforderungen

    Flexibilität für die Bewältigung von Geschäftsanforderungen

    Jede IT-Umgebung ist individuell. Selbst in ein und demselben Unternehmen haben unterschiedliche Geschäftsbereiche unterschiedliche Vorlieben. AppManager bietet eine branchenweit einzigartig flexible Benutzeroberfläche.

    Flexibilität für die Bewältigung von Geschäftsanforderungen

VoIP- und Unified Communications (UC)-Überwachung und -Management

Vorkonfigurierte VoIP-Verwaltungsmodule ermöglichen Ihnen eine rasche Leistungsüberwachung führender VoIP- und Unified Communication (UC)-Technologien und -Anwendungen.

  • Automatische Erfassung und Bereitstellung

    Automatische Erfassung und Bereitstellung

    Erkennt Änderungen und fordert Sie zur Einleitung von Change-Management auf bzw. implementiert eine richtlinienbasierte Überwachung. Auf diese Weise wird das Risiko von Überwachungslücken reduziert, und der Zeitaufwand für die manuelle Verwaltung von Änderungen wird verringert.

    Automatische Erfassung und Bereitstellung
  • Automatische Eigenüberwachung und Konfigurationsunterstützung

    Automatische Eigenüberwachung und Konfigurationsunterstützung

    Durch die automatische Eigenüberwachung zur Meldung von Problemen sowie Empfehlungen zu leistungssteigernden Konfigurationsänderungen, bietet Ihnen diese Lösung eine marktführende Zuverlässigkeit.

    Automatische Eigenüberwachung und Konfigurationsunterstützung
  • Regelbasierte Managementgruppen

    Regelbasierte Managementgruppen

    Neu erkannte Komponenten werden auf der Basis von zuvor festgelegten Regeln bestimmten Managementgruppen zugewiesen. Die Regeln können beispielsweise auf Standorten oder Geschäftsbereichen basieren.

    Regelbasierte Managementgruppen

Geplante Aufgaben

Mit der leistungsstarken Aufgabenplanungs- und Skriptausführungs-Engine von AppManager können Sie entscheidende Aufgaben effizient ausführen.

  • Effiziente Datenerfassung

    Effiziente Datenerfassung

    Zur Erfassung und Speicherung sämtlicher Managementinformationen – sowohl Ereignis- als auch Leistungsdaten – dienen ein einziger Agent und ein einziges Repository. Auf diese Weise erhalten Sie von einer zentralen Stelle aus einen vollständigen Überblick über sämtliche Server und Ressourcen.

    Effiziente Datenerfassung
  • Data Warehousing und Reporting auf OLAP-Basis

    Data Warehousing und Reporting auf OLAP-Basis

    Eine langfristige Aufbewahrung der Daten und dreidimensionale Analysen werden durch das Analysis Center ermöglicht, das gleichzeitig zum Kapazitäts- und Problemmanagement dient.

    Data Warehousing und Reporting auf OLAP-Basis
  • Geplante Report-Verteilung

    Geplante Report-Verteilung

    Leiten Sie die von Kunden und Abteilungsleitern benötigten Daten automatisch weiter.

    Geplante Report-Verteilung
  • Fehlerbehebung in Bezug auf Leistung und Verfügbarkeit

    Fehlerbehebung in Bezug auf Leistung und Verfügbarkeit

    Zur Behebung von Fehlern stehen Ihnen in AppManager vordefinierte Knowledge Scripts, die per Drag-and-Drop verwendet werden können, sowie Ereignisdetails und interaktive 3D-Diagramme zur Verfügung.

    Fehlerbehebung in Bezug auf Leistung und Verfügbarkeit
  • Ferndiagnose

    Ferndiagnose

    Diagnose und Lösung häufig auftretender Probleme auf Windows-Servern mit der AppManager Diagnostic Console.

    Ferndiagnose
  • Service Maps zur grafischen Darstellung von Problemen

    Service Maps zur grafischen Darstellung von Problemen

    Die Anzeige enthält eine grafische Darstellung von Gruppen oder Standorten, deren Status rot, gelb oder grün angezeigt wird, sodass Sie unmittelbar erkennen können, welche Teile der Umgebung betroffen sind.

    Service Maps zur grafischen Darstellung von Problemen

AppManager 8 im Vergleich zu Microsoft Systems Center Operations Manager 2007 R2

Funktion/Merkmal

NetIQ

Microsoft

Erklärung/Vorteil

Native Unterstützung für Dutzende Anwendungen und Betriebssysteme von Drittanbietern ohne großen Konfigurationsaufwand Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Unterstützung für alle von Ihnen verwendeten IT-Anwendungen ohne Beschränkung auf Betriebssysteme von Microsoft oder UNIX
Unterstützung für VoIP/Unified Communications-Anwendungen von Cisco, Avaya und Microsoft Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Nutzung der Kostenvorteile von VoIP/UC bei gleichzeitiger Verwaltung mit derselben Plattform wie für andere Systeme
Integration in Tools von BMC, HP, IBM, CA und EMC ohne großen Konfigurationsaufwand Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Integration mit Servicemanagement-Produkten für ITIL-Implementierungen
Dynamische, regelbasierte Managementgruppen Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Gruppen mit Selbstwartung bei Änderungen der Umgebung
Vorkonfigurierte Knowledge Scripts per Drag-und-Drop Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Die Überwachung kann selektiv implementiert werden und ist somit nicht auf Einheitsregeln beschränkt, die Ihren Überwachungsrichtlinien oder Anforderungen möglicherweise nicht gerecht werden und eine Flut von Ereignissen generieren
Flexible Überwachungsrichtlinien und -ausnahmen, die in Reports angezeigt werden Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Geringere Kosten für die Unterstützung unterschiedlicher Überwachungsrichtlinien in unterschiedlichen Gruppen
Zentrale Einsichtnahme und Steuerung der gesamten Umgebung mit Unterstützung für mehr als 85.000 Server Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Zentrale Transparenz und Reporting über das gesamte Unternehmen hinweg
Vielseitige Service Maps mit detaillierten Informationen ohne zusätzliche Software von Drittanbietern Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Geringere Administrationskosten, da das Erstellen und Warten von Maps ohne großen Aufwand durchgeführt werden kann
Äußerst detailliertes, sicheres Delegationsmodell nach Funktion Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Möglichkeit der sicheren Interaktion mit den erforderlichen Tools und Zugriffsdaten für noch mehr Benutzer
Ein einziger Datenspeicher für Ereignis- und Leistungsdaten mit Unterstützung für mehr als 85.000 Server Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Effiziente Datenspeicherung und Reporting selbst für umfangreichste Umgebungen
Architektur von Middle-/Management-Tier unterstützt hundertprozentige Virtualisierung mit VMware Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Effizientere Hardwarenutzung und Unterstützung von Virtualisierungsinitiativen im Unternehmen
Überwachung des Arbeitsumfelds bei Web- und/oder Windows-Desktop-basierten Anwendungen Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Überwachung beliebiger Anwendungen, die über Browser oder Desktop-Clients aufgerufen werden – ohne Beschränkung auf Webanwendungen oder Microsoft Exchange
Unbegrenzte Anzahl auszuführender Transaktionen ohne Zusatzkosten Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Weniger Kosten und geringerer Aufwand für die Lizenzverwaltung
Transaktionen mit Selbstwartung unter Verwendung von optischer Zeichenerkennung und Bitmap-Vergleichen Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Geringerer Zeit- und Kostenaufwand für die Wartung von Transaktionen
Erstellung von Screenshots, wenn Ereignisse von der Transaktion generiert werden Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Identifikation der den Benutzern angezeigten Fehlern zur Beschleunigung der Fehlerbehebung
Hohe Skalierbarkeit für die integrierte Überwachung von mehr als 10.000 URLs Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Geringere Infrastrukturkosten bei zentralisiertem Transaktionsmanagement
Schrittgenaue Messung von Transaktionsfehlern Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Rasche Identifikation der Ursache von Transaktionsfehlern zur Beschleunigung der Fehlerbehebung
Unterstützung für DHTML, JavaScript, Applets, XML, SSL und Flash-Objekte Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Überwachung von Webanwendungen, die diese marktführenden Technologien einsetzen
GUI-basierte Aufzeichnung von synthetischen Transaktionen durch Klicken und Eingeben Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Ausführung von Transaktionen auf genau dieselbe Weise, wie dies auch Benutzer tun würden, um ein Höchstmaß an Präzision und eine problemlose Implementierung zu erzielen
Messung und Reporting der Servicelevel aus der Perspektive der Endbenutzer Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Bereitstellung von Kennzahlen, die auf dem echten Servicelevel und nicht auf der Verfügbarkeit der Infrastruktur basieren
Ausführung synthetischer Transaktionen von mehreren Standorten aus Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Anpassbare Übersicht über die Anwendungs-/Serviceleistung zur Isolierung von Netzwerkproblemen
Diagrammerstellung und Snapshot-Reports in Echtzeit Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Nützlich für die Fehlerbehebung
Vorkonfigurierte Analyse-Reports zu P2V-Kandidaten Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Identifizierung physischer Server, die sich für Virtualisierung eignen
Vorkonfiguriertes Reporting für VMware Host, Guest und vCenter Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Unterstützung dieser unternehmenskritischen Infrastruktur durch Datenerfassung und Reporting
Erstellung langfristiger Trendanalysen und mehrdimensionaler (OLAP-basierter) Vergleichsanalysen Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Effiziente Erstellung von Reports über umfangreiche Datenquellen mit längeren Archivierungszeiten
Automatische Erfassung und Implementierung bei Änderungen der Umgebung (Verzögerungszeit weniger als 15 Minuten) Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Geringerer Administrationsaufwand bei gleichzeitiger Gewährleistung, dass die Überwachungsrichtlinie korrekt implementiert ist
Implementierungsserver für den Betrieb in DMZs entwickelt Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Vollständige Unterstützung von Servern in einer DMZ, von der automatischen Implementierung bis hin zur Verwaltung von Überwachungsrichtlinien
Automatische Eigenüberwachung und Konfigurationsunterstützung Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Benachrichtigung im Problemfall und Erteilung von Empfehlungen für Konfigurationsänderungen zur Leistungsoptimierung
Geplante Aufgaben Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Effiziente Ausführung kritischer Aufgaben mit der Aufgabenplanungs- und Skriptausführungs-Engine
Steuerung und Kontrolle der Überwachungsfunktion über E-Mail-basierte Auslöser (d. h. Start-Stopp-Überwachung per E-Mail, Übertragung der Ergebnisse per E-Mail, Genehmigung oder Ablehnung per E-Mail usw.) Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Die Verwendung sicherer E-Mails ermöglicht administrative Antworten auf Ereignisse, was die Reaktionszeit für Administratoren sowie Ausfallzeiten senkt.
Integrierte Ferndiagnosekonsole für Server Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Zugriff auf Echtzeit-Leistungsdaten, ohne dass Zugriffsberechtigungen für Server nötig sind
Umfassende Erfassung von Diagnosedaten bei problembehafteten Servern Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Nützlich für die Fehlerbehebung, da mehr Daten erfasst werden, als dies mit Agents normalerweise der Fall ist
Serverdiagnose-Erfassung mit oder ohne Agent Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Icon/Symbol/Häkchen Erstellt mit Sketch. Flexibilität auf der Basis von Richtlinien und dem gewünschten Umfang erfasster Kennzahlen
release-rel-2021-6-2-hotfix-6400 | Fri Jun 18 20:41:12 PDT 2021
6400
release/rel-2021-6-2-hotfix-6400
Fri Jun 18 20:41:12 PDT 2021