ÜBERBLICK

Überlegen Sie, welche Server Sie virtualisieren sollten? Wie viele Hostserver müssen angeschafft werden? Welche virtuellen Maschinen werden auf welchen Hosts eingesetzt? Wie planen Sie Ihre Disaster-Recovery-Umgebung optimal und legen ihre Größe fest? PlateSpin Recon (ehemals NetIQ PlateSpin Recon) ist ein Tool zur Virtualisierungsplanung für komplexe Serverkonsolidierungs- und Disaster Recovery-Projekte.

  • Profilerstellung zur Auslastung. Verfolgung der CPU-, Festplatten-, Arbeitsspeicher- und Netzwerkauslastung.
  • Bestimmung nicht ausgelasteter Ressourcen. Finden Sie heraus, was in Ihrer virtualisierten Umgebung nicht ausgelastet ist, damit Sie diese Ressourcen dort zuweisen können, wo es sinnvoll ist.
  • Umgebungen mit mehreren Plattformen. Für Unternehmen anwendbare Analyse für Windows-, Linux- und UNIX-Server.
  • Datenerfassung per Fernzugriff. Erfassen Sie Inventar- und Supportdaten von jedem beliebigen Standort Ihrer Server.
HIGHLIGHTS
Maximieren Sie die Konsolidierungsraten, minimieren Sie Ressourcenkonflikte

Basierend auf Daten anhand von Ihnen definierter Kriterien erstellt PlateSpin Recon aktionsauslösende Daten. Es werden hochpräzise Auslastungsprofile erstellt, die eine Optimierung der Konsolidierungsraten und Wiederherstellungsfunktionen ermöglichen und gleichzeitig Ressourcenkonflikte vermindern.

PlateSpin Recon liefert die für den Erfolg notwendigen Daten.

  • Virtualisierung oder Sicherung von mehr Servern auf weniger Hosts
  • Geringerer Stromverbrauch
  • Reduzierung des Platzbedarfs in Ihrem Data Center
  • Gewährleistung der Wiederherstellungsdauer und Wiederherstellungszeitpunkte
Maximieren Sie die Konsolidierungsraten, minimieren Sie Ressourcenkonflikte
Schluss mit Spekulationen

Sind Sie in der Lage, genau einzuschätzen, welche physischen Server und virtuellen Hosts nicht voll ausgelastet sind, und die Größe Ihrer Disaster-Recovery-Umgebung festzulegen? Die einzigartige Server-Profilerstellung von PlateSpin Recon ermöglicht sowohl auf physischen Servern als auch auf virtuellen Hosts die Überwachung der Auslastung von CPU, Festplatte, Arbeitsspeicher und Netzwerk über einen bestimmten Zeitraum hinweg.

Lesen Sie mehr über die Steigerung von Konsolidierungsraten und die Reduzierung von Ressourcenkonflikten ›

Schluss mit Spekulationen
Verlängerung der Lebensdauer Ihres virtuellen Framework

Die PlateSpin Recon-Funktion zur Verwaltung virtueller Kapazitäten identifiziert nicht ausgelastete Ressourcen in Ihrer virtuellen IT-Umgebung und ermöglicht es Ihnen, bereits zugewiesene Ressourcen neu zu verteilen.

Erfahren Sie, wie Sie mit Ihrer vorhandenen virtuellen Infrastruktur mehr erreichen ›

Verlängerung der Lebensdauer Ihres virtuellen Framework
Höhere Sichtbarkeit in Umgebungen mit mehreren Plattformen

Mit PlateSpin Recon erhalten Sie eine erstklassige Lösung für die plattformübergreifende Analyse, Planung und Verwaltung von Servern im Unternehmen.

Erfahren Sie, wie PlateSpin Recon so skaliert werden kann, dass die Lösung selbst die weltweit größten Data Center analysiert ›

Höhere Sichtbarkeit in Umgebungen mit mehreren Plattformen
Für Updates registrieren
ANWENDERBERICHTE
Logo des südafrikanischen Ministeriums für Handel und Industrie

PlateSpin Recon stellte dem DTI die für die Server-Virtualisierungsstrategie benötigten konkreten Daten bereit. Dabei lieferten die Konsolidierungsszenarien Informationen zur Interoperabilität der virtuellen Server.

Vollständigen Bericht lesen ›