Reflection for Secure IT Gateway

Serverkomponente: Unterstützte Plattformen:
  • Windows Server 2016 auf Intel oder gleichwertig (64-Bit)
  • Windows Server 2012 R2 auf Intel oder gleichwertig (64-Bit)
  • Windows Server 2012 auf Intel oder gleichwertig (64-Bit)
  • Windows Server 2008 R2 auf Intel oder gleichwertig (64-Bit)
  • VMWare vSphere Hypervisor (ESXi) mit unterstützten Plattformen
Gateway Administrator-Webanwendung: Unterstützte Browser (JavaScript und Cookies müssen aktiviert sein):
  • Microsoft Internet Explorer (Version 11 oder neuer, nur Windows)
  • Mozilla Firefox (aktuelle Versionen)
  • Google Chrome (aktuelle Versionen)
  • Apple Safari (aktuelle Versionen, nur Mac)
PKI Services Manager 1.3.2 oder höher:
  • Benötigt für Authentifizierung mit X.509-Zertifikaten oder Smartcards
  • Ohne zusätzliche Kosten auf der Reflection Gateway-Downloadseite verfügbar
Transfer Client: Unterstützte Browser (Java muss installiert sein; JavaScript und Cookies müssen aktiviert sein):
  • Microsoft Internet Explorer (Version 11 oder neuer, nur Windows)
  • Mozilla Firefox (aktuelle Versionen)
Verbindungen aus anderen Secure Shell-Clients:
  • Zugriff auf Übertragungs-Sites muss nicht per Reflection Transfer Client erfolgen
  • Benutzer des Reflection for Secure IT Gateways können auch den Reflection for Secure IT Secure Shell Client, den Reflection FTP Client für SFTP-Dateiübertragungen oder beliebige andere SSH-Clients mit SFTP-Unterstützung verwenden.
Verwaltungstools:
  • Erstellung von Aufträgen zur Automatisierung von Geschäftsprozessen
  • Delegierte und Remoteadministration
  • Aktionen nach der Übertragung, um die Verarbeitung der Dateien nach dem Empfang zu automatisieren
  • Skalierbar mit Unterstützung für mehr als 500 Verbindungen
  • Automatische E-Mail-Benachrichtigungsdienste inklusive Kontoerstellung, Kennwortzurücksetzung, Zugriff auf Übertragungs-Sites und Datei-Uploads und -Downloads
  • Gateway Administrator-Konsole für eine sichere Remoteadministration
  • Hohe Verfügbarkeit mit Unterstützung für Lastenausgleichsmodule und Cluster
  • Flexible Bereitstellung der Komponenten (gemeinsame Unterbringung oder separate Server)
  • Unterstützung für IPv6 und IPv4 innerhalb eines Netzwerks
  • Datenbankspeicher für Gateway Administrator-Daten
Sichere Dateiübertragung:
  • Protokollunterstützung für SFTP Version 4 und 5
  • Spezielle SFTP-Funktionen:
    • Smart Copy (eliminiert redundante Kopiervorgänge für identische Quell- und Zieldateien)
    • Falls der Remoteserver ein Reflection for Secure IT-Server ist, können unterbrochene Downloads später fortgesetzt werden
  • Unterstützung für virtuelle Verzeichnisse und chroot-Umgebungen
  • Unterstützung für Speicherung, Weiterleitung und Dateistreams in der DMZ
  • SSH-Server mit SFTP-Unterstützung inklusive 
Unterstützte Standards:
  • Compliance mit den IETF SecSh Internet-Entwürfen und den RFCs 4250–4254, 4256, 4462, 4344, 4345 und 4716
  • Unterstützung für UTF-8-Zeichensätze
  • Überprüfung der Verschlüsselungsbibliotheken
    • FIPS 140-2 Level 1 (Zertifikate Nr. 1747 und 2768, Validierung ausstehend)
Identitätsmanagement:
  • Integration mit Microsoft Windows Active Directory
  • Integrierte Benutzerspeicher für lokale Benutzer
  • Echtzeit-Synchronisierung
  • Filterung
  • LDAP-Gruppen
Auditing:
  • Konfigurierbare Ebene für das Windows-Ereignisprotokoll (nur für Reflection Secure Shell Proxy)
  • Debug-Protokollierung mit lokalen und/oder UTC-Zeitstempeln
  • Separates Überwachungsprotokoll für alle Dateiübertragungen
Transfer Client:
  • Konfigurierbare Benutzeroberfläche
  • Authentifizierung mit Kennwort oder X.509-Zertifikat
  • Webbasierte Dateiübertragung per Ziehen und Ablegen
    • SFTP Version 4 und 5
    • Vorkonfiguriert im FIPS-Modus
    • Vorkonfigurierte Verschlüsselungsverfahren (AES128-CTR)
  • Lokale und Serveransichten
  • Übertragung gesamter Verzeichnisstrukturen
  • Smart Copy 
  • Falls der Remoteserver ein Reflection for Secure IT-Server ist, können Checkpoints später fortgesetzt werden
  • UTF-8-Codierung für Dateinamen in beliebigen Sprachen
  • Unterstützung für Englisch, Französisch, Deutsch und Italienisch
release-rel-2020-2-2-3803 | Wed Feb 19 23:19:52 PST 2020
3803
release/rel-2020-2-2-3803
Wed Feb 19 23:19:52 PST 2020