ÜBERBLICK

Es geht nicht mehr bloß um Terminalemulation. Es geht darum, Entwicklungen zu antizipieren. Unzählige Innovationen nach unserem ersten bahnbrechenden Emulator legt Reflection Desktop (ehemals Attachmate Reflection Desktop) die Messlatte erneut höher. Jede einzelne Funktion wurde dazu konzipiert, Ihnen echten Nutzen zu bieten. Nicht nur heute, sondern auch noch morgen.

Die 3 Hauptgründe, Terminalemulation in Ihre Sicherheitsstrategie zu integrieren
White Paper Die 3 Hauptgründe, Terminalemulation in Ihre Sicherheitsstrategie zu integrieren
Reflection Desktop Data Sheet
Data Sheet Reflection Desktop Data Sheet
  • Genießen Sie umfassenden Hostzugriff. Sorgen Sie für die Anbindung an IBM-, UNIX-, Linux-, OpenVMS- und HP-Hosts.
  • Integrieren Sie Host und IAM. Erweitern Sie auf einfache Weise IAM-Sicherheitsvorteile auf Hostsysteme.
  • Verschlüsseln Sie Daten während der Übertragung. Schützen Sie Daten mit den neuesten SSL/TLS-, SSH-, FTP- und Kerberos-Technologien.
  • Übernehmen Sie die Kontrolle. Verwalten Sie Hostsitzungen von einem zentralen Standort aus: konfigurieren, schützen, bereitstellen, aktualisieren.
  • Schneller. Passen Sie Sitzungen an und automatisieren Sie Aufgaben, um Benutzer bei ihrer Arbeit zu unterstützen.
HIGHLIGHTS
product-icon
Reflection an die Benutzer abgeben

Verbinden Sie Desktop- und Mobilbenutzer mit den umfangreichsten Unternehmensdatenbanken all Ihrer Legacy-Hosts. Machen Sie Informationen in Anwendungen unter IBM, UNIX, Linux, OpenVMS, HP und X11 für Ihre Benutzer jederzeit standort- und geräteunabhängig verfügbar.

product-icon
Einfach und vertraut bereitstellen

Sorgen Sie dafür, dass sich Hostanwendungen so einfach wie Office-Anwendungen verwenden lassen. Ergänzen Sie Elemente moderner Benutzeroberflächen. Nutzen Sie die Produktivitätsfunktionen von Microsoft Office. Ab sofort können Ihre Benutzer überall hervorragende Leistungen erbringen.

product-icon
Für höchste Sicherheit sorgen

Da Sie wissen, dass Ihre Emulationslösung auf allen Ebenen für Sicherheit in Militärqualität sorgt, können Sie ruhig schlafen. Von FIPS 140-2-Bestätigung, TLS 1.2-Verschlüsselung und SHA-256/RSA-2048-Digitalsignaturen bis zu PCI DSS-Compliance, DoD PKI-Zertifizierung, Datenmaskierung und der patentierten Autorisierung über sichere Tokens: Mit Reflection Desktop sind Sie rundum versorgt.

Holen Sie Host Access Management and Security Server (MSS) ins Team
product-icon
Integrieren Sie Host und IAM

Optimieren und sichern Sie Ihre Hostzugriffsvorgänge durch die Kombination von Reflection-, Rumba+- oder InfoConnect-Emulatoren mit MSS. Bei der Arbeit mit Ihrem IAM-System (Identity and Access Management) übernimmt MSS Änderungen der Anwendungseinstellungen und benutzerspezifischen Inhalte nahtlos – direkt über einen zentralen Server. Wenn die Benutzer das nächste Mal eine Sitzung öffnen, sind die Änderungen aktiv.

product-icon
Übernehmen Sie die zentralisierte Steuerung

Verwalten Sie die Hostzugriffsvorgänge über Ihre zentrale MSS-Konsole. Sperren Sie problemlos Hunderte (oder Tausende) weit verteilte Desktops. Gewähren Sie Zugriff basierend auf Gruppen oder Rollen oder lehnen Sie den Zugriff ab. Wenden Sie auf schnelle Art und Weise Änderungen an, um sich an geschäftliche Bedürfnisse anzupassen. Nehmen Sie sofort Änderungen nach der Installation vor. Tun Sie all dies nach Ihrem Zeitplan und nicht nach dem von anderen.

product-icon
Verbesserte Sicherheit durch den Wegfall von Passwörtern

Nehmen Sie Ihren Host in Ihr IAM-System auf. So können Sie anfällige achtstellige Passwörter durch sichere komplexe Passwörter ersetzen. Implementieren Sie die bestmöglichen Multifaktor-Authentifizierungsmethoden. Verabschieden Sie sich von Hostpasswörtern und melden Sie Benutzer in ihren Mainframe-Anwendungen automatisch an. Mit MSS ist all das sicher, verwaltbar und wirtschaftlich.

REFLECTION DESKTOP-PRODUKTE
Reflection Desktop

Ein Windows-basierter Terminalemulator, der Benutzer über ihre Desktops oder mobilen Geräte mit IBM-, UNIX-, Linux-, OpenVMS- und HP-Hosts verbindet.

Reflection Desktop Pro

Eine integrierte Windows-basierte Terminalemulations-, PC X-Server- und Dateiübertragungslösung, die Benutzer über ihre Desktops oder mobilen Geräte mit IBM-, UNIX-, Linux-, OpenVMS- und HP-Anwendungen verbindet.

Reflection Desktop Plus Add-On

Ein Modernisierungstool für die schnelle und nicht-invasive Aktualisierung der Benutzeroberfläche von veralteten IBM Green Screens.

Reflection Desktop for NonStop Add-On

Ein Windows-basierter Terminalemulator, der Reflection Desktop nutzt, um Benutzer über ihre Desktops oder mobilen Geräte mit HP NonStop/Tandem-Systemen zu verbinden.

Server-Software, die Ihr Sicherheitssystem (IAM) nutzt, um Reflection-, Rumba+- und InfoConnect-Terminalemulationssitzungen zentral zu verwalten und zu sichern.

Für Updates registrieren
Keine Panik!
Denken Sie über bisherige Grenzen hinweg
Daten auf
Mainframe-Screens maskieren?
Sie haben richtig gehört. Verhindern Sie internen Betrug, indem Sie angezeigte Inhalte auf das Nötigste beschränken.
Weitere Informationen ›
"Ich habe bereits eine Reihe von Terminalemulationslösungen genutzt, aber keine war so flexibel und so einfach zu programmieren wie Reflection. Bei uns gibt es wiederkehrende Prozesse wie Richtlinienbestätigung oder die Erstellung von Tagesabschluss-Reports, die unsere Ressourcen stark beanspruchten. Mit Reflection konnten wir diese Prozesse schnell und mühelos automatisieren und so die Mitarbeiterproduktivität und die Genauigkeit der Dateneingabe steigern."
Derek Roberts   /   System Director  Renew Insurance
ANWENDERBERICHTE
Logo von Atos Healthcare

Atos Healthcare erfüllte die Kosteneinsparungsforderungen, indem die Reflection-Terminalemulation eingesetzt wurde, um über Citrix Zugriff auf Legacy-Anwendungen zu bieten.

Vollständigen Bericht lesen ›
Logo von BVE

Mit Reflection erhielt BVE mobilen Hostzugriff und eine nahtlose Migration auf Windows 7.

Vollständigen Bericht lesen ›
Renew Insurance

Renew Insurance automatisierte seine Geschäftsprozesse mit der Reflection-Software.

Vollständigen Bericht lesen ›