Secure Messaging Gateway

Specs

Sicherer Messaging Gateway

Micro Focus Secure Messaging Gateway ist mit OVA-Vorlage oder ISO-Abbild ausgestattet und wird von Hyper-V, VMware und VirtualBox unterstützt. Die virtuelle Maschine (VM) wurde vorkonfiguriert und bietet die empfohlenen Einstellungen:

  • 1 CPU
  • 2 GB RAM
  • 60 GB Festplattenspeicher

GWAVA 6.x Betriebssysteme

GWAVA 6.x kann auf mehreren Servern in einer heterogenen Linux- und Windows-Umgebung bereitgestellt werden. Die folgenden Betriebssysteme mit den aktuellsten Patches werden unterstützt:

  • Novell Open Enterprise Server 2.x (Linux)
  • SUSE Linux Enterprise Server 10.x
  • SUSE Linux Enterprise Server 11.x
  • Windows Server 2008
  • Windows Server 2012

GroupWise-Versionen

Für GroupWise-spezifische Funktionen empfehlen wir dringend, dass die aktuellsten GroupWise-Patches auf Ihrem System angewendet werden, insbesondere:

  • GroupWise 18
  • GroupWise 2014
  • GroupWise 2012
  • GroupWise 8

Microsoft Exchange-Versionen

  • Microsoft Exchange 2013
  • Microsoft Exchange 2010
  • Microsoft Exchange 2007

Virtualisierung

  • Vollständige Unterstützung auf VMware ESX/ESXi 4 und 5

Empfohlene Mindestausstattung für die Hardware

  • Die Hardwareempfehlungen richten sich nach der ungefähren Systemlast und hängen vom Betriebssystem und Konfigurationstyp ab. Es werden allgemeine Konfigurationseinstellungen vorausgesetzt (werden bei einem SMTP-Scanner Verbindungsabbrüche verwendet, steigt die erwartete Leistung deutlich an).

Überprüfung von 3.000 Nachrichten pro Stunde

  • Moderner Multi-Core-Prozessor mit 2,4 GHz
  • 2 GB freier RAM
  • 40 GB Festplattenspeicher

Scannen von 10.000 Nachrichten pro Stunde

  • Moderner Prozessor der Xeon/Opteron-Klasse mit 3 GHz
  • 100 GB Festplattenspeicher
  • 4 GB freier RAM

Secure Messaging Gateway ausprobieren

release-rel-2019-6-1-2130 | Tue Jun 11 14:13:41 PDT 2019
2130
release/rel-2019-6-1-2130
Tue Jun 11 14:13:41 PDT 2019