ÜBERBLICK

Erstellen einer neuen, modernen IT-Landschaft. Micro Focus Service Request Center (ehemals Serena Request Center) ist die zentrale Kontaktstelle zwischen Benutzern und Ihrer IT-Organisation. Es dient als „Frontoffice“ für IT-Organisationen, das User Selbstbedienung fördert und IT-Kosten reduziert. So werden die Kundenzufriedenheit und die Produktivität der Endbenutzer erheblich gesteigert. Benutzer und IT-Mitarbeiter können über das Internet oder die mobile App auf Service Request Center zugreifen.

Micro Focus Request Center: Mitarbeiter und Prozesse immer perfekt synchronisiert – Datenblatt
Data Sheet Micro Focus Request Center: Mitarbeiter und Prozesse immer perfekt synchronisiert – Datenblatt
  • Es STOREFRONT Ein IT-Service-Portal verarbeitet alle IT-Anfragen von Benutzern.
  • Vollständiger Zugriff Das zentrale Portal ist jederzeit und überall zugänglich.
  • Selbstbedienung Durchsuchen Sie IT und Business Services, während Sie unterwegs sind.
  • Service Center mobile App Senden, genehmigen, verfolgen und erfüllen Sie Anforderungen von mobilen Geräten aus.
Technische Daten
Empfohlene Hardware

Intel Xeon CPU E5-2620 2,00 GHz

Datenbank-Verwaltungssystem

SQL Server

Oracle

Internet-Protokoll

IPv4

IPv6

Betriebssystem

Windows 2008 oder höher

HIGHLIGHTS
Einheitliche Zentrale für Service-Anforderungen

Das interaktive, intuitive Webportal dient als zentrale Anlaufstelle für Benutzer, um verfügbare IT-Services zu durchsuchen sowie Anfragen einzureichen und zu verfolgen. Benutzer können die Kosten und Vorteile eines Services schnell erkennen, noch ehe sie Zugriff auf den Service selbst anfordern. So wird IT zum echten Business Partner.

Einheitliche Zentrale für Service-Anforderungen
Unternehmens-Servicekatalog

Service Request Center umfasst vordefinierte Service-Anforderungen mit allen zugehörigen Formularen und Workflows. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Symbolen, oder erstellen Sie Ihr eigenes Symbol, um diese Services im Portal darzustellen.

Präsentieren Sie innerhalb des Portals all Ihre über Solutions Business Manager (SBM) ausgeführten Anwendungen als Services, und leiten Sie Ihre Benutzer zu einer bestimmten Webseite weiter, um diesen Service anzufordern.

Unternehmens-Servicekatalog
Kontextbezogene Wissensdatenbank

Mithilfe leistungsstarker Wissensmanagementfunktionen können Benutzer eigenständig Probleme beheben, ohne die Support-Teams zu kontaktieren. Hinweisfunktionen auf Spezialwissen präsentieren automatisch potenzielle Lösungen basierend auf Ticketinformationen. „Bekanntmachungen“ im Service Request Center ermöglichen es Ihnen, aktuelle Probleme zu markieren und so die Wahrscheinlichkeit von doppelten Tickets zu verringern.

Kontextbezogene Wissensdatenbank
Dashboard für Service-Level-Management

Stellen Sie sicher, dass die Benutzer die mit den angebotenen Services verknüpften SLAs kennen. SLA-Messungen können:

  • auf Geschäftskalendern basieren,
  • an bestimmten Punkten unterbrochen werden, oder
  • auf Untergruppen von Prozessen angewendet werden.

Konfigurierte Berichte liefern Führungskräften Dashboards, die die Leistung eines Teams in der Vergangenheit mit der aktuellen Leistung vergleichen. Alle Informationen werden in Echtzeit angezeigt.

Dashboard für Service-Level-Management
Für Updates registrieren
"In unserem Geschäft können wir es uns nicht leisten, Projekte für neue Funktionen durchzuführen, die 18 Monate dauern. In der Online-Welt ist das eine Ewigkeit. Wir waren sehr gut darin, neue Produkte zu erstellen, aber wir mussten unser Releasemanagement für diese Produkte verbessern."
Matt Stratton Director   /   Technology Operations  Apartments.com
ANWENDERBERICHTE
Apartments.com

Die Website Nummer 1 für Online-Mietangebote in den USA läuft schnell dank Micro Focus Deployment Automation und ITSM.

Vollständigen Bericht lesen ›