Visual COBOL Personal Edition

Features

Visual Studio
Visual Studio

Visual COBOL® for Visual Studio bietet erweiterte COBOL-Bearbeitungs- und -Fehlersuchfunktionen für Anwendungsentwickler. Die kontinuierliche Hintergrundkompilierung, automatische Vervollständigung, Codeanalyse und Codesuche sind nur einige der vielen Tools, die Entwicklern zur Optimierung der Anwendungsentwicklung zur Verfügung stehen. Nutzen Sie REST und JSON, um neue Webservices zu erstellen. Erstellen Sie neue Benutzeroberflächen mithilfe von Win Forms oder WPF. Kombinieren Sie COBOL mit C#, VB und anderen .NET-Sprachen – alles in einer IDE.

Eclipse

Visual COBOL for Eclipse bietet erweiterte COBOL-Bearbeitungs- und -Fehlersuchfunktionen für Anwendungsentwickler. Die kontinuierliche Hintergrundkompilierung, Codeanalyse, Codesuche sowie Remote-Kompilierung und -Fehlersuche sind nur einige der vielen Tools, die zur Optimierung der Anwendungsentwicklung bereitstehen. Nutzen Sie REST und JSON, um neue Webservices zu erstellen. Erstellen Sie Benutzeroberflächen mit HTML5. Kombinieren Sie COBOL mit Java und anderen JVM-Sprachen (Java Virtual Machine) in nur einer IDE.

Eclipse
.NET
.NET

Kompilieren Sie vorhandene COBOL-Programme direkt in die Microsoft Intermediate Language (MSIL) und stellen Sie sie in der Common Language Runtime (CLR) bereit. Kombinieren Sie COBOL mit C#, VB und anderen .NET-Sprachen auf dem Desktop, im Web und auf mobilen Geräten.

Java Virtual Machine (JVM)

Kompilieren Sie vorhandene COBOL-Programme direkt in Java-Bytecode und stellen Sie sie auf der Java Virtual Machine (JVM) und dem Java Application Server bereit. Kombinieren Sie Java und COBOL auf dem Desktop, im Web und auf mobilen Geräten.

Java Virtual Machine (JVM)
Containers and Cloud
Container und Cloud

Stellen Sie vorhandene COBOL-Programme in beliebigen lokalen, gehosteten, virtualisierten oder IaaS-Cloudumgebungen, einschließlich Microsoft Azure und Amazon Web Services, bereit. Die neueste Version von Visual COBOL unterstützt die Docker-Containerplattform, wodurch die Flexibilität bei Anwendungsentwicklung und -Bereitstellung noch weiter erhöht wird. Neue Paketoptionen ermöglichen die Bereitstellung von Docker sowohl auf Windows Server- als auch auf Linux-Plattformen.

Anwendungsintegration

Stellen Sie vorhandene COBOL-Anwendungen auf neuesten Windows-, UNIX-, Linux-, .NET-, JVM-, Cloud- und Webanwendungsserver-Plattformen, einschließlich Windows 10, SUSE Linux Enterprise und IBM Websphere, bereit. Integrieren Sie COBOL-Anwendungen in moderne RDBMS-Systeme, einschließlich SQL Server, Oracle und DB2 sowie offene Datenbankplattformen wie PostgreSQL.

Application integration

Alles über die Zukunft der COBOL-Anwendungsentwicklung

Hier erfahren Sie mehr über die führende Lösung für die Entwicklung, Bereitstellung und Modernisierung von COBOL-Anwendungen für verteilte Systeme.

release-rel-2021-2-2-5866 | Wed Feb 24 16:38:31 PST 2021
5866
release/rel-2021-2-2-5866
Wed Feb 24 16:38:31 PST 2021