Your browser is not supported

For the best experience, use Google Chrome or Mozilla Firefox.

Visual COBOL

Funktionen

  • COBOL Code-Refactoring und API-Entwicklung

    COBOL Code-Refactoring und API-Entwicklung

    COBOL-Anwendungen sind häufig monolithisch, und viele Entwickler finden, dass sie schwierig zu warten und zu modernisieren sind. Wiederverwendung von und neuer Verwendungszweck für COBOL-Programme mit NEUEN Refactoring-Tools für Visual COBOL. Entwickler können jetzt einen eng gekoppelten Code in wiederverwendbare Komponenten auf Basis eines bewährten Werts zu verwandeln. Isolieren und extrahieren Sie COBOL-Geschäftsfunktionen schneller mithilfe des eingebauten Frameworks für REST-Web Services, um automatisierte Komponententests zu entwickeln oder als APIs freizugeben.

    COBOL Code-Refactoring
  • Container und Cloud

    Container und Cloud

    Mit Visual COBOL können Entwickler COBOL-Programme einfach auf jeder beliebigen Plattform erstellen, testen und bereitstellen, darunter .Net, Java Virtual Machine (JVM), Linux, Docker Containers und die Cloud. Profitieren Sie von den neuen Funktionen und skalieren Sie die COBOL-Entwicklung und -Tests unverzüglich mit Docker Containers. Verwalten und orchestrieren Sie Ihre Container-Infrastruktur mit NEUER Unterstützung von Kubernetes. Erstellen Sie mithilfe der Container- und Orchestrierungsunterstützung von Visual COBOL skalierbare, zuverlässige Anwendungen vor Ort oder in der Cloud.

    Container und Cloud
  • Visual Studio

    Visual Studio

    Visual COBOL for Visual Studio bietet erweiterte COBOL-Bearbeitungs- und -Fehlersuchfunktionen für Anwendungsentwickler. Die kontinuierliche Hintergrundkompilierung, automatische Vervollständigung, Codeanalyse und Codesuche sind nur einige der vielen Tools, die Entwicklern zur Optimierung der Anwendungsentwicklung zur Verfügung stehen. Nutzen Sie REST und JSON, um neue Web Services zu erstellen. Erstellen Sie neue Benutzeroberflächen mithilfe von Win Forms oder WPF. Kombinieren Sie COBOL mit C#, VB und anderen .NET-Sprachen – alles in einer IDE.

    Visual Studio
  • Visual Studio Code

    Visual Studio Code

    Visual COBOL erweitert Entwicklungsumgebungen (IDEs) von Visual Studio und Eclipse um eine umfassende COBOL-Entwicklungsumgebung innerhalb der weltweit beliebtesten Anwendungsentwicklungsplattformen. Diese neueste Version von Visual COBOL erweitert die Anwendungsentwicklung und Modernisierungsoptionen durch den Zugriff auf Visual Studio Code für die Entwicklung mit COBOL

    Visual Studio Code
  • Eclipse

    Eclipse

    Visual COBOL for Eclipse bietet erweiterte COBOL-Bearbeitungs- und -Fehlersuchfunktionen für Anwendungsentwickler. Die kontinuierliche Hintergrundkompilierung, Codeanalyse, Codesuche sowie Remote-Kompilierung und -Fehlersuche stehen mit noch vielen weiteren Tools zur Optimierung der Anwendungsentwicklung bereit. Nutzen Sie REST und JSON, um neue Web Services zu erstellen. Erstellen Sie Benutzeroberflächen mit HTML5. Kombinieren Sie COBOL mit Java und anderen JVM-Sprachen (Java Virtual Machine) in nur einer IDE.

    Eclipse
  • .NET

    .NET

    Kompilieren Sie vorhandene COBOL-Programme direkt in die Microsoft Intermediate Language (MSIL) und stellen Sie sie in der Common Language Runtime (CLR) bereit. Kombinieren Sie COBOL mit C#, VB und anderen .NET-Sprachen auf dem Desktop, im Web und auf mobilen Geräten.

    .NET
  • Java Virtual Machine (JVM)

    Java Virtual Machine (JVM)

    Kompilieren Sie vorhandene COBOL-Programme direkt in Java-Bytecode und stellen Sie sie auf der Java Virtual Machine (JVM) und dem Java Application Server bereit. Kombinieren Sie Java und COBOL auf dem Desktop, im Web und auf mobilen Geräten.

    Java Virtual Machine (JVM)
  • Anwendungsintegration

    Anwendungsintegration

    Stellen Sie vorhandene COBOL-Anwendungen auf neuesten Windows-, UNIX-, Linux-, .NET-, JVM-, Cloud- und Webanwendungsserver-Plattformen, einschließlich Windows 10, SUSE Linux Enterprise und IBM Websphere, bereit. Integrieren Sie COBOL-Anwendungen in moderne RDBMS-Systeme, einschließlich SQL Server, Oracle und DB2 sowie offene Datenbankplattformen wie PostgreSQL.

    Anwendungsintegration

Visual COBOL – Datenblatt

Hier erfahren Sie mehr über die führende Lösung für die Entwicklung, Bereitstellung und Modernisierung von COBOL-Anwendungen für verteilte Systeme.

release-rel-2021-9-2-6904 | Thu Sep 23 00:40:37 PDT 2021
6904
release/rel-2021-9-2-6904
Thu Sep 23 00:40:37 PDT 2021