Micro Focus
LenderLive

LenderLive
Anwenderbericht

Hypotheken-Dienstleister automatisiert zentrale Geschäftsprozesse und IT-Änderungsmanagementprozesse mit Micro Focus SBM.

Auf einen Blick

Branche

Finanzdienstleister

Standort

USA

Ergebnisse

  • Erhöhte Effizienz durch die Automatisierung der wichtigsten Geschäftsprozesse
  • Minimierung der aufsichtsbezogenen Kosten durch Optimierung von Compliance und Audits
  • Keine Verschwendung mehr durch Automatisierung des Arbeitsmanagements von Menschen und Systemen

Überblick

Das in Denver (Colorado) ansässige Unternehmen LenderLive, das fast 1000 Mitarbeiter in redundanten Erfüllungsstellen in Denver, Kansas City (Missouri) und Madison Heights (Michigan) beschäftigt, bedient mehr als 400 Finanzinstitute unterschiedlichster Größen, darunter die drei weltgrößten Handels-/Investmentbanken sowie mehrere hochrangige Hypothekengeber.

Der wichtigste SBM-Anwender bei LenderLive ist die Abteilung GuardianDocs, die Dokumentenerstellungs- sowie Dokumentverwaltungs-Services für die Hypothekenbranche bereitstellt. In seiner Rolle als Vice President für Produktentwicklung im Vorgängerunternehmen Guardian, das LenderLive 2008 übernahm, erkannte Craig Kaley 2004 den Nutzen im Einsatz von TeamTrack und PVCS.

Nun bei GuardianDocs hat Craig SBM für Managementlösungen für Geschäftsprozesse hinzugefügt, die sich auf betriebliche Aufgaben und Projektmanagement beziehen.

Herausforderung

Während die Verfolgung von Aufgaben, Projekten und Releases eine der Kernstärken von SBM und SBM-basierten Lösungen bildet, hat Craig SBM als Plattform identifiziert, die es ermöglichte, komplexe und einfache Probleme bei Geschäftsprozessen zu lösen.

Als Dienstleister für Hypothekenunternehmen und Finanzinstitute ist LenderLive hochgradig reguliert und unterliegt strengen internen und externen Compliance-Anforderungen und -Audits. Die für LenderLive bestehende Notwendigkeit von ITIL-standardisiertem Änderungsmanagement und Release-Praktiken muss gegen den enormen Bedarf an schnell umzusetzenden Bestimmungen und kundenseitigen Änderungswünschen abgewägt werden. SBM hat dem Unternehmen die benötigte Agilität bereitgestellt. Da LenderLive begriff, dass es die IT-Prozessautomatisierungsplattform von SBM für sich nutzbar machen könnte, um auf einfache Weise eine prozessbasierte Anwendung für das Arbeitsmanagement von Menschen und Systemen zu erstellen, begann das Unternehmen, einen Schwerpunkt auf strategische Geschäftsprozesse zu setzen. Kürzlich hat das Unternehmen eine Lösung für die rechtsgültige Ausfertigung von Dokumenten implementiert. Durch Image-Enabling ermöglicht SBM einen Geschäftsprozess, bei dem der Fortschritt jedes durch den Gläubiger ausgeführten Rechtsinstruments bis hin zur Erfüllung erfasst, aufgezeichnet und nachverfolgt wird.

Stellt der Betreiber fest, dass das geprüfte Dokument fehlerhaft ist, wird automatisch ein Mängelpaket erstellt und an den Benutzer zurückgesandt, da SBM mit der Dokumentenerstellungs-Plattform verbunden ist.

Vor der Implementierung des ermittelten Geschäftsprozesses war die papierbasierte Ausfertigung von Dokumenten ein sehr ineffizientes Verfahren, das geografisch auf das Gebiet begrenzt war, in dem sich das betreffende Dokument befand. Die Nachverfolgung jeder Aktivität und jedes Status sowie die Priorisierung der vielen tausend Dokumente, die täglich verarbeitet werden, war ein arbeitsintensiver und fehleranfälliger Prozess, bei dem komplizierte Tabellen herangezogen werden mussten, die auf das Eingreifen und die Überwachung durch Personen angewiesen waren.

Der Aufbau und die Implementierung der SBM Prozessanwendung nahmen vier bis sechs Monate in Anspruch, wobei viel Zeit auf die Ermittlung, Bewertung und Genehmigung bestehender Geschäftsprozesse verwendet wurde. Die Erstellung und Implementierung der SBM Prozessanwendung erfolgte über einen Zeitraum von mehreren Wochen. In Zusammenarbeit mit den Stakeholdern wurde die Anwendung vor dem Go-Live-Datum mittels iterativer und agiler Verfahren validiert und überprüft. Menschliches Eingreifen und Überwachung

 

Lösung

Durch die erfolgreiche Implementierung der Anwendung zur Ausfertigung von Dokumenten hat LenderLive die Herausforderungen gemeistert, die mit der Überprüfung komplizierter Instrumente einhergehen, und einen strategischen und automatisierten Geschäftsprozess ins Leben gerufen, der täglich von 60 bis 70 Teilnehmern für die Verarbeitung von über 5000 Transaktionen genutzt wird. Hierdurch konnte eine Effizienz- und Durchsatzsteigerung sowie eine erhebliche Audit und Compliance-Optimierung erzielt werden. Durch das Image-Enabling des Prozesses hat GuardianDocs seine für die Überprüfung zuständigen Mitarbeiter auf die Einrichtungen in Colorado und Michigan aufgeteilt. Dadurch lässt sich eine verbesserte Geschäftskontinuität und Ausfallvermeidung erreichen.

Dank SBM-basierter Anwendungen kann das Unternehmen dem Kunden innovative Dienstleistungen in kurzer Zeit bereitstellen – über diese Vorzüge herrscht nicht nur innerhalb des IT-Bereichs, sondern unternehmensweit Bewusstsein. Im Bereich der Ausfertigung von Dokumenten hat die hohe Flexibilität von SBM seit seiner Einführung neuen Prozessen für neue Dokumente und Prozesse den Weg geebnet, darunter die Automatisierung der Validierung der Fälligkeit von Dokumenten und die Versionsüberprüfung eingereichter Dokumente.

Ergebnisse

Durch die wachsende Nachfrage nach SBM-basierten Prozessanwendungen ist Craig von den endlosen Möglichkeiten überzeugt, die die Automatisierung neuer Geschäftsprozesse und die weitere Perfektionierung der Dienstleistungserbringung für die Kunden von LenderLive bereithält. Die Abteilung GuardianDocs von LenderLive hat ihr Know-how im SBM-Bereich ausgebaut und bewiesen, wie nützlich es ist, wenn das Geschäftsprozessmanagement die Prozessautomatisierung unterstützt. Craig hält es außerdem für sinnvoll, wenn das Micro Focus Request Center zur Erschaffung eines Ladengeschäfts für IT- und Geschäftsservices genutzt wird.