Nachverfolgung der Ausbreitung des Coronavirus mit IDOL

Übersicht

Das neuartige Coronavirus wurde erstmals im Dezember 2019 im chinesischen Wuhan nachgewiesen und hat sich rasch von einem Land ins nächste ausgebreitet. Durch die von ihm verursachte Krankheit COVID-19 kam es zu verheerenden Folgen in Form von massenhaften Erkrankungen und Todesfällen. Micro Focus IDOL, eine KI-Engine zur Erkenntnisgewinnung, ist hervorragend dazu geeignet, die Ausbreitung des Virus zu verfolgen. Das Ausmaß der Auswirkungen, die dieses Virus auf das öffentliche Gesundheitswesen und die Wirtschaft hat, ist mit nichts vergleichbar, was wir bisher in Friedenszeiten erlebt haben, und hat dazu geführt, dass Regierungen und Organisationen Mühe haben, zu verstehen, wie sich die Krankheit ausbreitet und wie sie verlangsamt werden kann.

IDOL leitet kontextuelle und konzeptionelle Erkenntnisse aus einer Vielzahl von Datenquellen ab und kann Beziehungen in beliebigen Arten von Informationen erkennen. Micro Focus betreibt eine Demo-Umgebung, die der kontinuierlichen Indizierung von Nachrichtenartikeln, Newstickern verschiedener Fernseh- und Radiokanäle, Twitter- und RSS-Feeds und anderen öffentlichen Quellen dient.

Dabei handelt es sich um einen klassischen Fall von Open Source Intelligence, der zeigt, wie IDOL dazu genutzt werden kann, die Ausbreitung weltweiter Ereignisse wie diesen Ausbruch der Coronavirus-Krankheit COVID-19 zu verfolgen.

Nachverfolgung der Ausbreitung des Coronavirus mit IDOL

So trägt IDOL zur Nachverfolgung des Coronavirus bei

Durch Eingabe des Stichwortes „Coronavirus“ im FIND-Tool kann IDOL schnell verwandte Konzepte identifizieren und gruppieren, die durch die statistische Analyse im Datenkorpus innerhalb des Index automatisch als wichtig identifiziert werden. Die Abbildung zeigt eine visuelle Darstellung dieses Vorgangs, auch als „Topic Map“ bezeichnet. Analysten erkennen hierin eine Momentaufnahme aller Informationen zu einem bestimmten Thema. Außerdem trägt die Topic Map zur Entdeckung neuer Informationscluster bei.

Coronavirus Daten, Coronavirus Topic Map, Coronavirus Data Map, Coronavirus Informationscluster

Geotagging zur Nachverfolgung von Coronavirus-Aktivitäten

Mithilfe der Geotagging-Funktionen von IDOL für unstrukturierten Text sind wir in der Lage, Informationen Städten auf der ganzen Welt, die von COVID-19-Fällen betroffen sind, zuzuordnen. Die Karte zeigt Erwähnungen der Krankheit im gesamten Netz, die ermittelt wurden, indem Standorte entweder aus Metadaten oder erwähnten Ortsnamen ausgelesen werden.

Geotagging Coronavirus, Mapping Coronvirus, Erwähnungen Coronavirus, Nachrichten Coronavirus

Verfolgung der Entwicklung des Coronavirus über Nachrichtenartikel

IDOL verwendet einen Spektrographen, um die Entwicklung von Themen von Interesse im Laufe der Zeit zu verfolgen. Wir veröffentlichen dies jetzt live auf unserer Website News Spectrum, auf der die tägliche Ausbreitung des Coronavirus #COVID-19 dargestellt wird. Anhand der Stärke der Linien zwischen den verschiedenen Themen lässt sich der Umfang der Nachrichtenartikel ablesen, die diese Themen behandeln. Sie können auch erkennen, wie sich ein bestimmtes Thema in verwandte Unterthemen aufgliedert, wenn die Komplexität der Auswirkungen des Coronavirus auf die Gesellschaft zunimmt.

Coronavirus Daten Dashboard, Coronavirus Nachrichten Dashboard, Nachrichtendaten Dashboard, Nachrichtenthemen Dashboard

Daten zum Coronavirus ermitteln und verstehen

Eine Demoversion von Micro Focus IDOL hat eine begrenzte Teilmenge von Informationen über die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) indexiert, indem sie täglich Nachrichtenartikel, Nachrichten-Feeds von verschiedenen Fernsehkanälen, Twitter- und RSS-Feeds analysiert. Auf diese Weise wurden über 22 Millionen Dokumente erfasst und indexiert. IDOL kann Erkenntnisse aus Audio-, Bild- und Textinformationen ableiten, also dem, was man auch als „unstrukturierte Daten“ bezeichnet. Es handelt sich um einen klassischen Anwendungsfall für Open Source Intelligence. IDOL ist in der Lage, Schlüsselkonzepte in diesem Meer an Daten automatisch zu identifizieren und zu präsentieren und dadurch ein unmittelbares und umfassendes Bewusstsein für die Situation bezüglich der Pandemie zu schaffen, die diese Ära prägen wird.

Nachverfolgung der Ausbreitung des Coronavirus mit IDOL

release-rel-2020-10-1-5313 | Wed Oct 14 18:06:08 PDT 2020
5313
release/rel-2020-10-1-5313
Wed Oct 14 18:06:08 PDT 2020