Operations Bridge

Features

Automate hybrid IT discovery and monitoring
Automatisierte Erkennung und Überwachung der hybriden IT

Überwachen Sie IaaS-, PaaS-, Kubernetes- und herkömmliche IT-Umgebungen. AWS, Azure und Google werden zusammen mit Private-Cloud-Optionen auf VMware, OpenStack, Azure Stack und Docker Containers unterstützt. Erfassen Sie Ereignisse, Metriken, Topologien und per Kabel übertragene Daten sowie Protokollinformationen von Ihrer hybriden IT-Umgebung mit einer Auswahl an agentengestützten, agentenlosen und Cloud-API-Technologien. Erhalten Sie umfassende Transparenz in den Zustand der vom Cloudanbieter bereitgestellten Ressourcen und Ihre darauf ausgeführte Workload, einschließlich Überwachung des digitalen Erlebnisses.

Konsolidierung von Daten und Reduzierung der Menge unnötiger Informationen

Ereignis- und Leistungsmanagement wird in einer zentralen Übersicht konsolidiert. Integrationen mit mehr als 200 bestehenden Tools und Technologien wie Microsoft SCOM, Oracle Enterprise Manager, SAP Solution Manager und AppDynamics bedeuten keinen vollständigen Ersatz des Tool-Bestands. Die Ereigniskorrelation auf Basis von Topologien und Streams zusammen mit der Erkennung von Anomalien auf Basis von AIOps verringern die Menge an unnötigen Informationen für die Betreiber, wodurch sich die Anzahl der Ereignisse um bis zu 90 Prozent verringern lässt.

Consolidate data  and reduce noise
Automate AIOps and robotize remediation
Automatisieren von AIOps und Roboterisieren der Problembehandlung

Mithilfe einer schnellen Analyse großer Datenmengen, die auf über 50 Patenten basieren, erkennen Sie Anomalien, bevor sich diese auf Ihren Geschäftsbetrieb auswirken. Die automatisierte Analyse von Streaming-, Protokoll-, Kabel-, Metrik-, Text- und Ereignisdaten plus Muster- und Anomalieerkennung ermöglicht proaktive Alarme. Die Isolierung der Hauptursache wird durch maschinelles Lernen und Smart-Search-Funktionen beschleunigt. Nach der Problemerkennung beschleunigen Chatbots und mehr als 8000 Runbooks die Aufgabenautomatisierung für die Problembehandlungsmaßnahmen und Recovery-Verfahren.

Analyse des Anwendungsstatus

Erfassung der Endbenutzeraktivitäten und Alarmierung über Verfügbarkeits- und Leistungsprobleme, bevor Auswirkungen auf das Geschäft entstehen, anhand wiederholbarer Transaktionen, die von verschiedenen Standorten ausgeführt werden. Sie erhalten Einblick in Ihre Anwendungen aus derselben Sichtweise wie Ihre Benuzter, auf einer beliebigen Cloud-Plattform, lokal vor Ort und auf Mobilgeräten mit agentenloser Überwachung. Verwenden Sie diese Überwachungsdaten als Grundlage für Analysen und ermitteln Sie die Ursachen von Problemen um bis zu 70 Prozent schneller.

Analyze application  health
Dashboarding and  reporting
Dashboarding und Berichterstattung

Business Value Dashboards (BVD) nutzt die Status- und KPI-Daten von Operations Bridge und anderen Ihnen zur Verfügung stehenden Quellen. Damit lassen sich von BVD Business- und IT-News wie im Fernsehen als Live-Kanal auf einem Tablet oder einem beliebigen anderen Gerät mit Browser bereitstellen. Die BVD-Software stellt Onlinedaten in Dashboard-Ansichten dar – zum Beispiel News-Feeds aus dem Internet, Live-Programme und Videostreams. Diese Ansichten erstellen Benutzer auch ohne spezielle Erfahrung ganz bequem mit einfachen Office-Produktivitätsprogrammen wie Microsoft Visio.

Schnellstart mit Container-basierter Bereitstellungsarchitektur

Im Voraus integrierte, auf Containern basierte Komponenten minimieren den Implementierungs- und Upgrade-Aufwand auf der Grundlage von Open Source Docker-Containern und Kubernetes-Technologien. Die Management Suite für die hybride Cloud lässt sich damit schnell implementieren und bei Bedarf horizontal skalieren. Vierteljährlich herausgegebene, einfach durchführbare Aktualisierungen ermöglichen Zugriff auf neue Funktionen.

Start fast with container-based deployment architecture

Operations Bridge in Aktion erleben

Sehen Sie sich die Funktionen der Operations Bridge in unserem Demovideo an

release-rel-2019-8-1-2404 | Tue Aug 6 19:30:17 PDT 2019
2404
release/rel-2019-8-1-2404
Tue Aug 6 19:30:17 PDT 2019