Secure Messaging Gateway

Features

Umfassender Virenschutz

Nutzen Sie mit Secure Messaging Gateway die Vorteile des besten Zero-Hour-Virenschutzes für eingehenden und ausgehenden Datenverkehr. Viren werden gestoppt, bevor sie Unheil anrichten, sodass Sie Tausende Dollar für Zeit- und Datenverluste sparen.

Virenschutzscans

Secure Messaging Gateway sucht nach Viren in der Betreffzeile, im Nachrichtentext und in den Anhängen einer E-Mail. Wenn die Anlage einen Virus enthält, wird die E-Mail sofort am Gateway gestoppt. Wenn der Nachrichtentext oder die Betreffzeile der E-Mail einen schädlichen Link oder einen Virus enthält, wird die E-Mail von der Lösung blockiert.

Ein- und Ausgangsschutz für Ihr System

Durch die Untersuchung ein- und ausgehender Daten bietet Secure Messaging Gateway einen einzigartigen Schutz Ihres Systems, durch den sichergestellt ist, dass Bedrohungen und Schäden minimiert werden. Viren und Malware werden daran gehindert, in Ihr System einzudringen, egal, von welchem Einstiegspunkt sie es versuchen.

Richtlinienbasierte, mehrmandantenfähige Konfiguration

Erstellen und konfigurieren Sie individuelle Nachrichtenrichtlinien basierend auf den Zustellinformationen jeder einzelnen Nachricht. Legen Sie Kriterien wie den Empfänger, die Quelladresse und die Nachrichtenrichtung fest, um separate Nachrichtenrichtlinien für eingehende und ausgehende E-Mails, für einzelne Benutzer, Domänen oder mehrere Sätze von Benutzern zu erstellen.

Leistungsstarke Multi-Thread-Scans

Secure Messaging Gateway bietet mit asynchronen Threads für Scanprozessen über alle verfügbaren Ressourcen auf dem Server einen leistungsstarken Schutz Ihrer E-Mails.

Funktionen zum Musterabgleich

Secure Messaging Gateway unterstützt standardbasierte reguläre Ausdrücke für den Musterabgleich. Darüber hinaus können Sie Muster und Scans auf die gesamte Domäne anwenden. Unabhängig davon, welches Muster Sie anwenden, wird es für alle E-Mail-Adressen angewendet, die diese Domäne verwenden, um nach diesen Mustern im E-Mail-Inhalt zu suchen.

Eliminierung von Spam in Ihrem Posteingang

Durch Bereitstellung eines mehrschichtigen Spamschutzes für Ihre E-Mails verhindert Secure Messaging Gateway, dass Spam und unerwünschter Datenverkehr in Ihr Collaboration-System eindringen.

Perimetersicherheit

Fangen Sie Spam ab, bevor dieser Ihr Messaging-System erreicht. Die Spamblockierfunktionen umfassen Adressenblockierung, Filterung von Inhalten, Heuristik, SURBL-Technologie, IP-Reputationsanalysen, Nachverfolgung von Konversationen und TLS-Unterstützung.

Minimierung von falsch-positiven Ergebnissen

Die Antispam-Engine von Secure Messaging Gateway wird fortlaufend mit neuen Spamsignaturen aktualisiert. Diese innovative Technologie gewährleistet, dass falsch-positive Ergebnisse erkannt werden – das bedeutet, dass die E-Mails, die Sie benötigen, auch wirklich in Ihrem Posteingang landen und nur Spam gefiltert wird.

Zuverlässige Inhaltsfilterung

Secure Messaging Gateway umfasst Funktionen für eine zuverlässige Inhaltsfilterung, mit denen Inhalte basierend auf E-Mail-Adresse, Betreff, Header, Nachrichtentext, RAW-MIME, Fingerabdruck, Anlagen, Namen von Anlagen, Bildern, Negativ- und Positivlisten, Größe der Nachricht und IP-Adresse gefiltert werden.

Direktionale Filterungssteuerung

Erstellen Sie mit Secure Messaging Gateway Filter basierend auf der Nachrichtenrichtung (Filter für ausgehende bzw. eingehende Nachrichten). Sie können für eingehenden Datenverkehr mühelos andere Filter anwenden als für ausgehenden Datenverkehr.

Umschlagfilterung

Verwenden Sie Umschlagfilterung zum Filtern nach Benutzerauthentifizierung. Wenn ein Benutzer im System authentifiziert ist und eine E-Mail sendet, bearbeitet Secure Messaging Gateway diese Nachricht auf der Grundlage der von Ihnen festgelegten Parameter. Wenn ein Benutzer nicht authentifiziert ist, dann werden seine Nachrichten blockiert.

Spamschutz für ausgehenden Datenverkehr

Secure Messaging Gateway eliminiert Risiken durch ausgehende Spamnachrichten, einschließlich blockierter IP-Adressen, Reputationsverlust, Verlust von Ressourcen und lahmgelegter Nachrichtensysteme durch Verteilung von Spam über Ihr Netzwerk.

Spoofing-Schutz mit SPF-Scans

Secure Messaging Gateway bietet Funktionen für SPF-Scans (Sender Policy Framework), mit denen das E-Mail-Spoofing gestoppt werden kann. SPF prüft die Domäne, die in der Absenderdatei zu finden ist, und überprüft dann die SPF-Datensätze dieser Domäne, um sicherzustellen, dass die gemeldete Domäne mit den Mailservern übereinstimmt, die für die Domäne senden.

Schutz vor Cyberkriminalität

Cyberkriminalität, Cyberterrorismus und Malware sind ernste Bedrohungen für Ihr Unternehmen. Mit Secure Messaging Gateway können Sie solche Bedrohungen durch spezielle Schutzmaßnahmen auf mehreren Ebenen verwalten und beseitigen.

DoS-/DDoS-Schutz

Verhindern Sie DoS-Angriffe (Denial of Service) und DDoS-Angriffe (Distributed DoS) auf den SMTP-Server. Derartige Angriffe können zu Systemausfällen Ihrer E-Mail-Server führen, die Ihre Organisation Zeit und Geld aufgrund von Produktivitätsverlusten kosten.

Negativ- und Positivlisten von Endbenutzern

Geben Sie mit der Secure Messaging Gateway-Schnittstelle den Endbenutzern mehr Möglichkeiten, und reduzieren Sie Administrationszeit und -kosten. Mit dieser Schnittstelle können Endbenutzer einzelne E-Mail-Adressen oder komplette Domänen auf ihre Negativ- und Positivlisten setzen, sodass Nachrichten auf Grundlage dieser Listen empfangen oder blockiert werden können.

Umfassende Unterstützung für GroupWise

Fangen Sie mit Secure Messaging Gateway alle Nachrichten in Echtzeit ab, die durch GroupWise® MTA, POA, GWIA, WebAccess und GMS eingehen, damit gewährleistet wird, dass sie frei von Viren, Spam und Malware sind.

GroupWise WebAccess

Secure Messaging Gateway enthält einen Connector zu WebAccess Server Protection (WASP), der jedes Element Ihres Nachrichtensystems scannt, filtert und unter Quarantäne stellt. Der Connector befindet sich am GroupWise WebAccess Gateway und filtert unerwünschte Inhalte, bevor diese das System erreichen.

Schutz für GroupWise Mobility Services

Genießen Sie den gleichen Schutz für Ihren GroupWise Mobility Service, wie er für GroupWise vorhanden ist. Secure Messaging Gateway untersucht alle Nachrichten, die von mobilen Geräten gesendet werden, die mit dem GroupWise Messaging Service verbunden sind, und stoppt Viren, bevor diese im GroupWise-System eingehen.

Vollständige Unterstützung von Vibe

Der gleiche Schutz wie für GroupWise ist auch für Vibe verfügbar. Secure Messaging Gateway scannt alle Vibe-Nachrichten und -Uploads und hält Viren auf, bevor sie in das Netzwerk gelangen.

Unterstützung für mehrere Systeme

Filtern Sie Nachrichten am Perimeter jedes standardbasierten E-Mail- oder Collaboration-Systems, einschließlich Microsoft Exchange, Office 365, Gmail, GroupWise®, Vibe, Lync oder Lotus Domino. Secure Messaging Gateway kann auch auf mehreren Servern eingerichtet werden.

Bereitstellung vor Ort und in der Cloud

Ganz gleich, ob Sie Secure Messaging Gateway hinter der Firewall Ihres Unternehmens oder in der Cloud einsetzen möchten, Sie können in beiden Fällen die gleichen leistungsstarken Sicherheitsfunktionen nutzen.

Rollenbasierte Benutzerverwaltung

Mit der Zugriffssteuerungsliste können Sie den Benutzerzugriff auf Merkmale und Funktionen basierend auf den von Ihnen festgelegten Rollen verwalten. Benutzer können nun auf bestimmte Verwaltungsfunktionen zugreifen, ohne vollständige Administratorrechte besitzen zu müssen.

Einfach zu konfigurierende, anpassbare Benachrichtigungen

Erstellen Sie genau die Benachrichtigungen, die Sie benötigen. Die Benachrichtigungen können durch Stichworte, Anhänge, Inhalte, Viren, Spam und mehr ausgelöst werden. Alle Benachrichtigungen können lokalisiert werden, um lokalisierte Versionen aller erzeugten E-Mails bereitzustellen.

release-rel-2019-6-1-2130 | Tue Jun 11 14:13:41 PDT 2019
2130
release/rel-2019-6-1-2130
Tue Jun 11 14:13:41 PDT 2019