Wenn Sie für Ihre komplexe Umgebung die bestmögliche Betreuung möchten, nutzen Sie Micro Focus Premium Support.
Premium Support ergänzt den zugrunde liegenden Business Support, den Sie mit Ihrer Produktlizenz erworben haben, durch den Kontakt zu benannten und fest zugeordneten Supportexperten, die Ihr Unternehmen kennen und Sie bei der Optimierung selbst der komplexesten hybriden Softwareumgebungen und der schnellen Lösung von Problemen unterstützen.
Premium support graphic
Support, der den heutigen geschäftlichen Herausforderungen gerecht wird. Das ist Premium Support.
Video ansehen View Premium Support Flyer
Zeit ist Geld, deshalb hat Business Continuity oberste Priorität.

Sie benötigen ein Team von Support-Experten, um die Serviceverfügbarkeit für Ihre Kunden aufrechtzuerhalten. Im Rahmen des Micro Focus Premium Support erhalten Sie Zugang zu technischen und strategischen Supportmitarbeitern, Experten, die Ihre Softwarekonfiguration optimieren, Ausfallzeiten proaktiv minimieren und die Lösung Ihrer Supportvorfälle beschleunigen.

View infographic
Time is money, so business continuity is your first priority.
Weitere Informationen zu diesen speziellen Ressourcen:
Premium Support Engineers
Premium Support Engineers

Deep technical expertise for rapid incident resolution by a senior support engineer. Three levels of dedication available.

View the Premium Support Engineers Flyers: NSE SSE DSE

Technical Account Manager (TAM)
Technical Account Manager (TAM)

Fortlaufende Umgebungsoptimierung und Problemprävention. Ein Senior Engineer, der sich auf die Optimierung Ihrer Softwareumgebung konzentriert, um die Business Continuity aufrechtzuerhalten.

 

Enterprise Support Manager (ESM)
Enterprise Support Manager (ESM)

Reduziert die Komplexität des Supports, indem er sich für Ihr Unternehmen einsetzt. Verwaltet die Einbindung, Aktualisierungen und die Lösung von eskalierten Vorfällen.

E-Book herunterladen, um weitere Informationen zu unserem Micro Focus Support-Portfolio zu erhalten

Sichern Sie sich die Services, die Sie benötigen – ganz nach Bedarf.

Micro Focus Flexible Credits bieten Ihnen eine flexible Möglichkeit, zusätzliche kurzfristige Support-, Schulungs- oder Beratungsservices in Anspruch zu nehmen. Erwerben Sie Flexible Credits im Voraus oder erst, wenn Sie einen Service benötigen. Lösen Sie sie einfach das ganze Jahr über ein, wenn Sie für einen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmten Service bereit sind.

Flexible Credits – Leitfaden
Flexible Credits – Video
Flexible Credits – Webseite

Häufig gestellte Fragen (FAQs) zum neuen Premium Support-Portfolio

  • Was passiert?

    Micro Focus hat ein neues Premium Support-Portfolio vorgestellt, in dem das Beste aus unseren bisherigen FlexCare Support- und Premium Support-Angeboten zu einem weltweiten Portfolio kombiniert wurde.

  • Der Grund dafür?
    Um die Verwirrung unserer Kunden und die Komplexität bei der Präsentation zweier separater Portfolios zu reduzieren und unseren Kunden eine breitere Angebotspalette zu bieten, die ihren unterschiedlichen Bedürfnissen besser gerecht wird.
  • Wann haben diese Änderungen stattgefunden?

    Das neue Premium Support-Portfolio steht seit 1. April 2019 zur Verfügung.

  • Ich bin Kunde des alten FlexCare-Supports. Was ändert sich für mich?

    Wir behalten alle vier der sehr gefragten FlexCare-Angebote im neuen Portfolio wie folgt bei:

    • Der Technical Account Manager (TAM) berät Sie weiterhin wie gewohnt proaktiv bei technischen Fragen.
    • Der Named Account Support Engineer (NASE) wird in Named Support Engineer (NSE) umbenannt und unterstützt Sie weiterhin mit fundiertem technischem Fachwissen bei der schnellen Lösung von Vorfällen.  Die NSE betreut 6 Kunden und bearbeitet bis zu 35 Vorfälle pro Jahr und Kunde.  Wir haben dieses Paket um einen Support Account Manager (SAM) zur Bearbeitung von Einbindung, Eskalation bei kritischen Problemen und vierteljährlichen Bewertungen erweitert.
    • Der Enterprise Service Manager (ESM) wird in Enterprise Support Manager (ESM) umbenannt und fungiert weiterhin als Ihr Fürsprecher bei Micro Focus.  Der ESM koordiniert den Support, kümmert sich um Eskalationen, stellt proaktiv die Bearbeitung von Vorfällen sicher und unterstützt Sie bei Supportfragen für Ihr gesamtes Produktportfolio.
    • Der Account General Support Manager (AGSM) wird in Strategic Support Manager (SSM) umbenannt.  Der SSM übernimmt weiterhin die globale Koordinations- und Supportaufsicht für Ihre gesamte Micro Focus-Softwareinvestition.  Sie finden dieses Angebot nicht auf unseren öffentlichen Seiten. Wenn Sie an diesem Angebot interessiert sind, sprechen Sie bitte mit Ihrem Micro Focus-Vertreter oder -Partner.

    Für FlexCare-Kunden führen wir die folgenden neuen Angebote ein:

    • Der Solution Support Engineer (SSE) kombiniert die technische Beratung des TAM mit dem Fachwissen für Problemlösungen des NSE, um Kunden mit komplexen, hybriden Umgebungen umfassend zu unterstützen.  Der SSE betreut 4 Kunden, besucht den Kunden 4 Tage pro Jahr vor Ort und bearbeitet eine unbegrenzte Anzahl von Vorfällen (bis zu 25 % seiner Zeit).  Wir haben dem Paket einen Support Account Manager (SAM) zur Bearbeitung von Einbindung, Eskalation bei kritischen Problemen und vierteljährlichen Bewertungen hinzugefügt.

    Der Dedicated Support Engineer (DSE) ist in Vollzeit für Ihren Support zuständig und wird in der Regel direkt bei Ihnen vor Ort eingesetzt.  Dies ist die höchste Supportstufe, die Micro Focus bietet, und ist unerlässlich für Kunden, die sicherstellen möchten, dass sie über die notwendige Supportstruktur verfügen, um ihre Micro Focus-Investition vollständig auszuschöpfen.

  • Ich bin Kunde des alten Premium Support. Was ändert sich für mich?

    Wir behalten unsere drei sehr gefragten Premium Support-Angebote im neuen Portfolio wie folgt bei:

    • Der Assigned Support Engineer (ASE) wird in Named Support Engineer (NSE) umbenannt und unterstützt Sie weiterhin mit fundiertem technischem Fachwissen bei der schnellen Lösung von Vorfällen.  Die NSE betreut 6 Kunden und bearbeitet bis zu 35 Vorfälle (erhöht von 30 Vorfällen) pro Jahr und Kunde.  Wir werden weiterhin einen Support Account Manager (SAM) zur Bearbeitung von Einbindung, Eskalation bei kritischen Problemen und vierteljährlichen Bewertungen in dem Paket bereitstellen.
    • Der Primary Support Engineer (PSE) wird in Solution Support Engineer (SSE) umbenannt. Der SSE stellt weiterhin die technische Beratung und die Problemlösung bereit, um Kunden mit komplexen, hybriden Umgebungen umfassend zu unterstützen.  Der SSE betreut weiterhin 4 Kunden, besucht den Kunden 4 Tage pro Jahr vor Ort und bearbeitet eine unbegrenzte Anzahl von Vorfällen (bis zu 25 % seiner Zeit).  Wir werden weiterhin einen Support Account Manager (SAM) zur Bearbeitung von Einbindung, Eskalation bei kritischen Problemen und vierteljährlichen Bewertungen in dem Paket bereitstellen.
    • Der Dedicated Support Engineer (DSE) hat sich nicht geändert und ist in Vollzeit für Ihren Support zuständig (wird in der Regel direkt bei Ihnen vor Ort eingesetzt).  Dies ist die höchste Supportstufe, die Micro Focus bietet, und ist unerlässlich für Kunden, die sicherstellen möchten, dass sie über die notwendige Supportstruktur verfügen, um ihre Micro Focus-Investition vollständig auszuschöpfen.

    Für Premium-Kunden führen wir die folgenden neuen Angebote ein:

    • Der Technical Account Manager (TAM) bietet proaktive technische Beratung, Supportfähigkeitsbewertungen, Produktplanung, Optimierung und beaufsichtigt das Management Ihrer Supportprobleme.
    • Der Enterprise Service Manager (ESM) fungiert als Ihr Fürsprecher bei Micro Focus.  Der ESM koordiniert den Support, kümmert sich um Eskalationen, stellt proaktiv die Bearbeitung von Vorfällen sicher und unterstützt Sie bei Supportfragen für Ihr gesamtes Produktportfolio.
  • Wo finde ich weitere Informationen?

    Wenden Sie sich an Ihren Vertreter oder Partner von Micro Focus, um Informationen über diese Angebote zu erhalten.  Sie können auch unser Micro Focus Support-E-Book durchlesen, unser Premium Support-Video ansehen und auf die detaillierten Flyer zum Premium Support achten, die auf unserer Premium Support-Webseite veröffentlicht werden.

release-rel-2019-12-1-3359 | Wed Dec 11 11:39:42 PST 2019
3359
release/rel-2019-12-1-3359
Wed Dec 11 11:39:42 PST 2019